WEB.DE

WEB.DE-Beteiligung an führendem eHealth Unternehmen

Karlsruhe/München (ots) - Die WEB.DE AG, eines der führenden deutschsprachigen Internet-Portale, hält eine achtprozentige Beteiligung an der Arztpartner Almeda AG, München, einem der führenden eHealth-Unternehmen in Deutschland. Die Beteiligung entsteht durch die Fusion der ArztPartner AG mit der Almeda GmbH, an der die WEB.DE AG bisher eine Minderheitsbeteiligung hielt. Neben der WEB.DE AG sind die Polytechnos Venture Partners, BancBoston, equinet Venture Partners, sowie die Hubert Burda Media, München, an der neuen Arztpartner Almeda AG beteiligt. WEB.DE-Nutzer profitieren zukünftig durch einen verstärkte Integration der Angebote der Arztpartner Almeda AG und des Internetportals WEB.DE in den Bereichen Gesundheit und medizinische Betreuung. Zentrales Anliegen der ArztPartner Almeda AG ist die Nutzung der Möglichkeiten des Internets für eine verbesserte Betreuung der Patienten, eine Steigerung der Transparenz und die Kostenoptimierung im Gesundheitswesen. "Die Zusammenführung von Ärzten, Patienten, Informationssuchenden, Krankenhäusern und Versicherungen im Internet wird die Effizienz des Gesundheitswesens erheblich steigern", so Matthias Hornberger, Vorstand der WEB.DE AG im Bereich Business Development. "Die stark wachsende Zahl der WEB.DE Nutzer wird zukünftig von diesem Trend deutlich profitieren können." Über WEB.DE allgemein: Das Internet-Portal WEB.DE ist ein Service der WEB.DE AG, Karlsruhe. Die überproportionalen Wachstumszahlen der WEB.DE AG entnehmen Sie bitte monatlich aktuell den Websites unter www.webde-ag.de/webde-ag/html/d/investor/wachstum_ir.shtml WEB.DE gehört zu den führenden Internet-Angeboten in Deutschland. Im Februar 2000 verbuchte WEB.DE knapp 80 Millionen Seitenaufrufe. WEB.DE (http://web.de) bietet kostenlos alle Dienste, die für den täglichen Einstieg ins Internet benötigt werden - Navigation, Kommunikation, Nachrichten und Communities. Der Suchkatalog mit mehr als 250 000 Einträgen sortiert nach 27.000 Themengebieten ist der umfangreichste Katalog für deutschsprachige Internetseiten. Mit WEB.DE FreeMail (http://web.de) erhält jeder User eine umfangreiche Kommunikationsplattform, welche ihm unter anderem sichere E-Mail, Online-Adressverwaltung, kostenloses Faxen und den Versand von Kurzmitteilungen ans Handy ermöglicht. In Deutschland nutzen derzeit rund 650.000 Personen den FreeMail-Service von WEB.DE und täglich kommen rund 7.800 neue Anmeldungen dazu. ots Originaltext: WEB.DE AG Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de Pressekontakt: WEB.DE AG, Richard Berg, Investor Relations, Amalienbadstrasse 41 76227 Karlsruhe Tel. 0721 / 94329-260 Fax 0721 / 94329-22 E-Mail: rb@webde-ag.de Original-Content von: WEB.DE, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Das könnte Sie auch interessieren: