dfv Mediengruppe

Umfrage: Paderborn hat das beste deutsche Einkaufszentrum

Frankfurt am Main (ots) - Das Südring-Center in Paderborn ist für seine Mieter das erfolgreichste deutsche Shoppingcenter. Zum schönsten Einkaufszentrum Deutschlands wurde das Minto in Mönchengladbach gewählt. Das ist das Ergebnis einer Umfrage von ecostra, Immobilien Zeitung und TextilWirtschaft (beide dfv Mediengruppe).

Beim Shoppingcenter Performance Report (SCPR) benoten Filialunternehmen aus Handel und Gastronomie per Schulnotensystem (1 bis 5) ihre Zufriedenheit mit dem wirtschaftlichen Erfolg ihrer Läden in deutschen Einkaufszentren. Auf Platz eins des Rankings steht erstmals das Südring-Center in Paderborn (Note 1,29). Auf Platz zwei landet das Lago in Konstanz (1,44). Platz drei teilen sich das Breuningerland in Sindelfingen und das Famila Einkaufsland Wechloy in Oldenburg (jeweils 1,55). Die schlechteste Note aller platzierten Center bekommt wie im Vorjahr die Königshof-Galerie in Mettmann (4,86). Auffällig bei der diesjährigen Ausgabe des SCPR ist die starke Präsenz von Einkaufszentren mit einem großen Lebensmittelangebot in der Spitzengruppe.

Schwach in puncto Mieterzufriedenheit schneiden die meisten neueren Einkaufszentren ab. Unter den Neueinsteigern im Ranking (in der Regel Center, die 2014 oder 2015 eröffnet wurden) bekommt nur das Minto eine überdurchschnittliche Note (2,64). Deutlich schlechter ist die Mieterzufriedenheit dagegen im Milaneo in Stuttgart (3,4), der Mall of Berlin (3,65) oder dem K in Lautern in Kaiserslautern (3,85). Geradezu abgewatscht (4,5) wird die Glacis-Galerie in Neu-Ulm, die immerhin die populäre Modekette Zara und Media-Markt als Ankermieter verpflichten konnte.

Auffällig ist auch das relativ schwache Abschneiden des Centro Oberhausen (2,7). Das nach eigenen Angaben größte Shopping- und Freizeitzentrum Europas hat sich gegenüber dem ersten SCPR 2012 um über eine Note verschlechtert. Dagegen konnte sich die Centrum-Galerie (2) in Dresden - zuletzt mieteten hier Primark und Zara - über die Jahre um über eine Note verbessern und steht vor Ort inzwischen sogar vor der Altmarkt-Galerie (2,41).

Erstmals wurde beim SCPR auch über das schönste deutsche Einkaufszentrum abgestimmt. Auf Platz eins landet mit großem Vorsprung das Minto in Mönchengladbach. Auf Platz zwei der Schönheitskonkurrenz liegen gleichauf die Mall of Berlin und der Ruhrpark in Bochum. Dieses Center, eines der ältesten in Deutschland, wurde in den vergangenen Jahren grundlegend umgebaut.

Insgesamt haben sich am SCPR in diesem Jahr 106 Unternehmen beteiligt. Das nach wie vor wichtigste Handelsthema ist für die Centermieter die Kundenfrequenz im stationären Handel. Es zeigt sich auch, dass der filialisierte Einzelhandel trotz der Herausforderungen durch den E-Commerce unverändert expansiv eingestellt ist. Die SCPR-Teilnehmer wollen innerhalb der kommenden zwölf Monate 1.084 Geschäfte eröffnen, aber nur 474 schließen. Ein ähnlicher Saldo zwischen Eröffnungen und Schließungen zeigte sich auch in den Vorjahren.

Als kompetentester Betreiber von Einkaufszentren geht aus der Umfrage erstmals das norddeutsche Handelsunternehmen Citti hervor. Es löst als Spitzenreiter ECE ab, das größte Centermanagement-Unternehmen in Deutschland.

Der Shoppingcenter Performance Report wurde 2011 vom Wiesbadener Beratungsunternehmen ecostra initiiert. Die Immobilien Zeitung und die TextilWirtschaft sind Medienpartner. Die Mieter können ihre Läden in 400 deutschen Einkaufszentren mit mehr als 10.000 qm Geschäftsfläche bewerten. In die Wertung kommen nur Center, denen mindestens fünf Mieter eine Note geben. 2016 waren das 269. Die Mieter selbst müssen in mindestens drei der 400 Center vertreten sein, um am SCPR teilnehmen zu können.

Details zur Auswertung veröffentlichen die Immobilien Zeitung und TextilWirtschaft in den heute erscheinenden Ausgaben.

Pressekontakt:

dfv Mediengruppe
Unternehmenskommunikation

Telefon +49 69 7595-2051
Telefax +49 69 7595-2055
presse@dfv.de
http://www.dfv.de

Original-Content von: dfv Mediengruppe, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: dfv Mediengruppe

Das könnte Sie auch interessieren: