SÜSS MicroTec AG

SÜSS MicroTec in den NEMAX 50 aufgenommen

    München (ots) -
    
    * Kriterien für den Eintritt in den Aktienindex voll erfüllt
    * Eintritt in den NEMAX 50 bestätigt positive Performance seit
      Erstnotiz und hohe Beachtung bei Investoren
    
    SÜSS MicroTec, einer der weltweit führenden Hersteller von
Fertigungs- und Prüfgeräten für die Mikroelektronik, steigt in den
NEMAX 50 auf. Das entschied auf seiner gestrigen Sitzung der Vorstand
der Deutschen Börse AG. Die Neuaufnahme von SÜSS MicroTec in das
Segment der 50 liquidesten Werte am Neuen Markt/ Frankfurt erfolgt am
24. September 2001.
    
    Hauptkriterien für die Aufnahme in den NEMAX 50 sind die
Börsenumsätze (Xetra und am Frankfurter Parkett) in den vergangenen
12 Monaten und die Marktkapitalisierung (Stichtag 31. Juli 2001) von
SÜSS MicroTec. Das Münchner Unternehmen erreichte zum angegebenen
Stichtag eine Marktkapitalisierung von 390,2 Millionen Euro und
belegte damit im Juli 2001 den 26. Platz unter allen am Neuen Markt
gelisteten Unternehmen.
    
    Die Börsenumsätze beliefen sich auf 331,1 Millionen Euro (August
2000 bis Juli 2001) - das bedeutete im Juli 2001 Rang 51 im NEMAX All
Share.
    
    Gegenüber der Erstnotiz am 18. Mai 1999 verzeichnete die Aktie von
SÜSS MicroTec am 7. August 2001 eine Wertsteigerung von über 142
Prozent.
    
    Über SÜSS MicroTec
    SÜSS MicroTec, seit Mai 1999 am Neuen Markt gelistet, ist ein
führender Anbieter von Produktions- und Prozesstechnologie für die
Halbleiterindustrie. SÜSS MicroTec bedient größtenteils
Nischenmärkte, die derzeit auf neue Technologien umstellen, um auch
künftig wettbewerbsfähig zu sein. Somit profitiert das Münchner
Unternehmen von einem Technologietransfer, der von der momentanen
Konjunkturschwäche der Halbleiterindustrie weniger stark betroffen
ist. Die laufende Geschäftsentwicklung bestätigt die bisherigen
Prognosen des Vorstands der SÜSS MicroTec AG - sie entspricht voll
den Planungen für 2001, die ein Umsatzwachstum von 30% voraussagen.

    Die endgültigen Halbjahreszahlen veröffentlicht das Unternehmen am
16. August 2001.
    
ots Originaltext: SÜSS MicroTec AG
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de

Weitere Informationen erhalten Sie bei:

SÜSS MicroTec AG
Barbara v. Jan
Investor Relations

Tel.: + 49 (0) 89 / 320 07-314
Fax: +49 (0) 89/ 320 07-336
E-Mail: b.jan@suss.de

Original-Content von: SÜSS MicroTec AG, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: SÜSS MicroTec AG

Das könnte Sie auch interessieren: