SÜSS MicroTec AG

Süss MicroTec AG: Änderungen in den Anteilsverhältnissen

München (ots) - Die Süss MicroTec AG teilt mit, daß der bei der Gesellschaft seit September 1997 im Rahmen einer pre-IPO-Finanzierung, investierte Finanzinvestor Alpha hat seinen Aktienbestand von zuletzt 8,5% praktisch auf Null reduziert. Hiermit hat Alpha den Exit aus der Beteiligung an der Süss MicroTec AG vollzogen. Im Zuge einer von ABN AMRO Rothschild durchgeführten Privatplazierung im Rahmen eines accelerated Bookbuilding Verfahrens wurden insgesamt 2.065.720 Aktien an namhafte institutionelle Investoren in Europa und USA plaziert. Über 50% dieser Aktien stammen aus dem Besitz von Alpha. Zum 01.01.2002 tritt eine Einkommensteuergesetzänderung (§17 EStG) in Kraft, die besagt, daß Aktienverkäufe von Privatpersonen, die mit mehr als 1% an einem Unternehmen beteiligt sind, der Steuerpflicht unterliegen. Bis zum 31.12.2001 ist die Steuerfreiheitsgrenze ein Aktienbesitz von 10% an einem Unternehmen, so daß Aktieninhaber, die heute weniger als 10% an einer Gesellschaft halten, bei einem Verkauf bis zum 31.12.2001 erhebliche Steuervorteile genießen. In Folge dessen haben, zur steuerlichen Optimierung, Mitglieder der Familie Süss wie auch Mitarbeiter der Süss Gruppe die Gelegenheit genutzt, Aktiengewinne steuerfrei zu realisieren. Der Vorstandsvorsitzende der Süss MicroTec AG, Dr. Franz Richter, hat im Rahmen dieser Platzierung seine Beteiligung um 125.000 Aktien von 3,9% auf nun 3% reduziert. Dies sind die ersten Anteile, die Dr. Richter seit seiner, über Privatdarlehen finanzierten, Beteiligung an der Süss-Gruppe im Rahmen des Management Buy Outs im Jahre 1997 veräußert. Herr Dr. Richter beabsichtigt, für den Rest des Jahres keine weiteren Aktien an den Markt abzugeben. Die Abgabe von Aktien seitens der Familien- und Mitarbeiteraktionäre erfolgte ausschließlich vor dem Hintergrund der kommenden Steuergesetzänderung oder aus privaten Gründen und haben keinen Bezug zu den Geschäftsaussichten des Unternehmens. Die Süss MicroTec AG hat in den letzten Monaten und Quartalen hervorragende Zahlen, mit stetig steigenden Umsätzen und Gewinnen gegenüber den jeweiligen Vergleichszeiträumen des Vorjahres berichtet. Auch die Erwartungen für das Geschäftsjahr 2001 werden vom Vorstand mit einem ca. 30%-igen Umsatzwachstum sowie mit einer weiteren Gewinnsteigerung weiterhin sehr positiv bewertet. ots Originaltext: Süss MicroTec AG Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de Kontakt: Süss MicroTec AG Barbara v. Jan Investor Relations Tel.: + 49 (0) 89 / 320 07-314 e-mail: b.jan@suss.de Original-Content von: SÜSS MicroTec AG, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Das könnte Sie auch interessieren: