SÜSS MicroTec AG

Süss MicroTec AG: Neues Probe System für das Advanced Packaging / Umsatz und Auftragseingang: Bestes 1. Quartal in der Unternehmensgeschichte

    München (ots) - Die Süss Gruppe hat ein neues, vollautomatisches
Prober System zum Testen von Flip Chip Bumps oder sogenannten Ball
Grid Arrays (BGA's) entwickelt. Dieses Prober System, genannt PA200
BGA, schließt eine bedeutende Lücke im Packaging Markt, da es nun
erlaubt, die Funktionalität sehr dicht gepackter Bauelemente vor dem
Packaging zu testen. Damit können zusätzliche Prozeßschritte
eingespart werden und es wird sichergestellt, daß nur
funktionstüchtige Bauelemente auf die komplexen Trägersysteme
montiert werden. Der PA200 BGA hat somit eine große Wirkung auf die
Ausbeute, die Produktivität und letztlich auf den wirtschaftlichen
Erfolg in der Bauelementeherstellung.
    
    Das neu entwickelte Prober System PA 200 BGA ist eine weitere
Ergänzung des Maschinensystems, das Süss für den Advanced Packaging
Markt anbietet. Strategie von Süss ist es, den Kunden verstärkt
aufeinander abgestimmte Maschinen anzubieten, die immer weitere Teile
des Produktionsprozesses abdecken, so daß dieser für den Kunden immer
weiter optimiert wird.
    
    Die Entwicklung im ersten Quartal 2001 bestätigt diese Strategie
der Süss MicroTec AG - zumal wenn man sich die Zahlen unter
Berücksichtigung der allgemeinen Marktsituation betrachtet. Im
Gegensatz zu anderen Ausrüstern der Halbleiterindustrie verzeichnet
Süss ein weiteres Wachstum des Auftragseingangs. So konnte, gemäß den
vorläufigen Zahlen, im ersten Quartal 2001 ein Auftragseingang von
ca. 55 Mio. Euro verbucht werden. Dies entspricht einer Steigerung
von 25% gegenüber dem bereits sehr starken ersten Quartal 2000. Der
vorläufige Umsatz im ersten Quartal beträgt ca. 50 Mio. Euro und
liegt somit 124% über dem entsprechenden Vorjahreswert. Die
vollständigen Quartalszahlen werden am 23.05.2001 bekannt gegeben.
    
    Diese anhaltend gute Nachfrage nach Süss-Produkten, sowie der hohe
Auftragsbestand zum Ende des ersten Quartals von 120 Mio. Euro,
stimmen den Vorstand für das Gesamtjahr 2001 weiterhin optimistisch.
So wird mit einem weiteren Umsatz - Wachstum der Süss-Gruppe von ca.
30 % auf 210 Mio. Euro und mit einem Ergebnis nach Steuern von 16
Mio. Euro gerechnet.
    
ots Originaltext: Süss MicroTec AG
Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de

Kontakt:
Süss MicroTec AG
Barbara v. Jan
Investor Relations
Tel.: + 49 (0) 89 / 320 07-314
e-mail: b.jan@suss.de

Original-Content von: SÜSS MicroTec AG, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: SÜSS MicroTec AG

Das könnte Sie auch interessieren: