Teles AG

ots Ad hoc-Service: TELES AG TELES wehrt sich gegen eklatante Fehlinformationen

Für den Inhalt ist allein der Emittent verantwortlich -----------------------------------------------------

    Berlin (ots Ad hoc-Service) - Über die Hauptversammlung der Teles AG am 11.7.2000 sind in den letzten Tagen grob irreführende Berichte in mehreren Tageszeitungen veröffentlicht worden: Sie vermitteln den Eindruck, die Hauptversammlung habe das Management der TELES massiv kritisiert und insgesamt einen völlig desolaten Eindruck hinterlassen. Ein Beispiel hierfür ist der Bericht in der gestrigen Börsen-Zeitung.

    Der Kurs der TELES-Aktie wurde und wird von diesen eklatanten Fehlinformationen negativ beeinträchtigt. Der Vorstand betrachtet deshalb die nachfolgende Richtigstellung als unerläßlich.

    Die Fakten zur Hauptversammlung sehen nämlich ganz anders und sehr positiv aus. Aufsichtsrat und Vorstand der TELES wurden mit rund 99 bzw. 85 Prozent der Stimmen des in diesen beiden Voten stimmberechtigten und anwesenden Kapitals entlastet. Alle anderen Beschlüsse kamen mit Mehrheiten zwischen 99,78 Prozent und 99,97 Prozent zustande. Die Hauptversammlung billigte damit die Neuausrichtung der TELES fast einstimmig.

    Diese überzeugenden Voten spiegeln auch den Verlauf der Hauptversammlung wider: Sie folgte weitestgehend einvernehmlich den Ausführungen und Empfehlungen des Aufsichtsrates und des Vorstandes der Gesellschaft - in einigen Fällen nach detaillierten Nachfragen. Selbst die Diskussion der bedauerlichen Fehlentwicklungen im 4. Quartal 1999 und im 1. Quartal dieses Jahres verlief sehr diszipliniert. Auch die kritischsten Redner - die beiden Vertreter von Aktionärsvereinigungen - unterstützten nach längerer Diskussion die Entlastung und den Strategiewechsel des Managements. Die Hauptversammlung war mit über 780 externen Teilnehmern sehr gut besucht.

      Prof. Dr.-Ing. Sigram Schindler Vorstandsvorsitzender der Teles
AG

    Ende der Mitteilung ----------------------------------------------------- Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de

Original-Content von: Teles AG, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Teles AG

Das könnte Sie auch interessieren: