CineStar

Der Vorverkauf läuft: Die neue Saison der Berliner Philharmoniker ab dem 15. Oktober 2015 live im CineStar!

Lübeck (ots) - Die international mit Spannung erwartete Auftaktveranstaltung der neuen Philharmonie-Saison steht unmittelbar bevor: Am Donnerstag, den 15. Oktober 2015 um 19.30 Uhr, präsentiert CineStar an zahlreichen Standorten die erste von drei hochkarätigen Live-Übertragungen aus Berlin. Auf dem Programm stehen Ludwig van Beethovens Vierte und Siebte Symphonie, es dirigiert Sir Simon Rattle. Karten für alle Termine sind für nur 19,00 Euro (Parkett), bzw. 20,00 Euro (Loge) an der Kinokasse und online unter cinestar.de erhältlich. Eine Reservierung ist aufgrund der großen Nachfrage leider nicht möglich.

1844 schrieb Hector Berlioz über dieses Werk, mit dem Sir Simon 
Rattle seinen Beethoven-Zyklus fortsetzt: "Hier verlässt Beethoven 
Ode und Elegie vollständig, um zu dem weniger erhabenen und weniger 
düsteren, aber vielleicht nicht weniger schwierigen Stile der zweiten
Symphonie zurückzukehren. Der Charakter der Partitur ist im 
Allgemeinen lebhaft, frisch, heiter oder von himmlischer Zartheit". 
Beethovens Siebte mit ihrer Siegesvision im Kopfsatz, den hymnischen 
Klängen des Scherzos und den ekstatischen Rhythmen des Finales wurde 
nach Vollendung in kürzester Zeit überaus populär. Mehr als ein 
Jahrhundert später bezeichnete Theodor W. Adorno das Stück sogar als 
»die Symphonie par excellence«. 

Des Weiteren stehen folgende Live-Übertragungen aus der Philharmonie auf dem Programm:

Am Donnerstag, den 31. Dezember 2015 um 17.00 Uhr:

Das Silvesterkonzert mit Stargeigerin Anne-Sophie Mutter und Sir Simon Rattle mit Werken von Chabrier, Saint-Saëns, Massenet, Ravel und Poulenc

Am Freitag, den 29. April 2016 um 19.30 Uhr:

Andris Nelsons dirigiert Wagners Vorspiel und Karfreitagszauber aus Parsifal und Bruckners Symphonie Nr. 3 d-Moll

Folgende CineStar Kinos übertragen die Berliner Philharmoniker live und in HD:

   Berlin (Cubix, Sony Center, Kulturbrauerei, Tegel), Bielefeld, 
Bremen, Dortmund, Düsseldorf, Erfurt, Erlangen, Frankfurt Metropolis,
Fulda, Garbsen, Hagen, Ingolstadt, Jena, Karlsruhe, Kassel, Konstanz,
Leipzig, Lübeck Stadthalle, Mainz, Osnabrück, Rostock, Saarbrücken, 
Siegen, Weimar, Wildau 

Pressekontakt:

ZPR GmbH
Sandra von Zabiensky,
Sandra Backhaus
An der Alster 85
D-20099 Hamburg

Tel.: 040-29 81 35-11/12
presse@cinestar.de

CineStar-Gruppe
Mühlenbrücke 9
D-23552 Lübeck
cinestar.de

Original-Content von: CineStar, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: CineStar

Das könnte Sie auch interessieren: