WDR Westdeutscher Rundfunk

"Menschen bei Maischberger" mit Helmut Schmidt punktet bei jungen Zuschauern

Köln (ots) -

Sandra Maischberger begrüßte in ihrer gestrigen Sendung Helmut 
Schmidt, Bundeskanzler a. D., und erklärt heute zu der Begegnung: 
"Die Gelegenheit zu haben, mit Altbundeskanzler Helmut Schmidt noch 
einmal ein persönliches Gespräch zu führen und seine klare Sicht auf 
unsere weltpolitische Lage zu erfahren, ist für mich - persönlich wie
beruflich - immer etwas Besonderes. Als er mir hinter den Kulissen 
sagte, dass dies voraussichtlich sein letzter Auftritt in einer 
Fernsehsendung gewesen sei, habe ich das einerseits sehr bedauert, 
andererseits habe ich großes Verständnis dafür, wenn man sich in 
einem so hohen Alter den Strapazen unseres Medienbetriebs nicht mehr 
aussetzen möchte. Umso mehr habe ich mich gefreut, ihn gestern noch 
einmal als Gast begrüßen zu können und freue mich, dass wir mit dem 
Gespräch auch so viele junge Zuschauer erreichen konnten."

"Menschen bei Maischberger" erreichte gestern herausragende 22,0 
Prozent Marktanteil bei den jungen Zuschauern. Insgesamt verfolgten 
damit 850.000 14- bis 49- Jährige das Gespräch zwischen Sandra 
Maischberger und Helmut Schmidt. Das Interesse war nicht nur bei den 
jungen Zuschauern groß: Nach dem starken Vorlauf mit dem Halbfinale 
des DFB-Pokals erzielte "Menschen bei Maischberger" einen 
Gesamtmarktanteil von 29,7 Prozent und erreichte damit 2,88 Millionen
Zuschauer ab drei Jahren.

"Menschen bei Maischberger" ist dienstags um 22.45 Uhr im Ersten zu 
sehen. "Menschen bei Maischberger" ist eine Gemeinschaftsproduktion 
der ARD, hergestellt vom WDR in Zusammenarbeit mit der Vincent TV 
GmbH. Verantwortlicher Redakteur beim WDR ist Klaus Michael Heinz.

Besuchen Sie auch die WDR-Presselounge: presse.WDR.de 

Pressekontakt:

Lena Schmitz
WDR Presse und Information
Telefon 0221 220 7121
lena.schmitz@wdr.de

Original-Content von: WDR Westdeutscher Rundfunk, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: WDR Westdeutscher Rundfunk

Das könnte Sie auch interessieren: