WDR Westdeutscher Rundfunk

WDR Fernsehen, Sonntag, 7. Oktober 2001, 10.00 - 12.00 Uhr / Seligsprechung aus Rom
Live vom Petersplatz

    Köln (ots) - Papst Johannes Paul II wird am Sonntag in Rom auch zwei Deutsche selig sprechen. Zu den sieben Männern und Frauen, die zur Ehre der Altäre erhoben werden, gehören der aus dem Ruhrgebiet stammende katholische Arbeiterführer und Widerstandskämpfer Nikolaus Groß und die im Münsterland geborene Clemensschwester Maria Euthymia.

    Nikolaus Groß war Vater von sieben Kindern und wurde 1945 von den
Nazis hingerichtet. Schwester Maria Euthymia hat als Krankenschwester
Fremdarbeiter und Kriegsgefangene gepflegt.
    
    Die feierliche Seligsprechung findet am Sonntagvormittag auf dem
Petersplatz statt.
    
    Die Live-Übertragung des vatikanischen Fernsehens wird kommentiert
von Pater Hermann-Josef Burbach und Domvikar Franz-Peter Tebartz-van
Elst.
    
    Redaktion      Martin Blachmann
    
    
ots Originaltext: WDR
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de


Rückfragen
Barbara Brückner, WDR-Pressestelle
Tel. 0221 / 220 4607

Original-Content von: WDR Westdeutscher Rundfunk, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: WDR Westdeutscher Rundfunk

Das könnte Sie auch interessieren: