WDR Westdeutscher Rundfunk

"Pop auf'm Dorf" - WDR-Webspecial erhält Grimme Online Award

Köln (ots) - Die multimediale WDR-Reportage "Pop auf'm Dorf" (reportage.wdr.de/haldern-pop) ist am 27. Juni 2014 mit dem Grimme Online Award in der Kategorie "Spezial" ausgezeichnet worden. In Videos, Audios, Bildern und in Zeitraffertechnik erzählen die Autoren packend und lassen das legendäre Haldern Pop-Festival am Niederrhein am Bildschirm lebendig werden.

Die Auszeichnung in der Kategorie "Spezial" war insofern überraschend, als "Pop auf'm Dorf" ursprünglich in der Kategorie "Kultur und Unterhaltung" nominiert war.

Die WDR-Reportage überzeugte die Jury neben der "gelungenen inhaltlich-emotionalen Ansprache der Nutzer vor allem durch ihre technische Performance."

Stefan Moll, Leiter des WDR-Programmbereichs Internet: "Mit Pop auf'm Dorf haben wir ein attraktives Projekt mit unserem neuen Reportagetool 'Pageflow' vorgelegt. Herausgekommen ist eine grandiose Multimedia-Reportage, die auf allen Ausspielwegen bestens funktioniert. Ich gratuliere dem Autorenteam, das mit viel Phantasie und Kreativität dem Haldern Pop-Festival ein kleines Denkmal gesetzt hat."

Der WDR hat Pageflow zusammen mit der Firma codevise entwickelt und kürzlich als freie Software der Allgemeinheit unter folgendem Link zur Verfügung gestellt: http://pageflow.io/

Pressekontakt:

WDR Presse und Information

Tel. 0221 - 220 7100
wdrpressedesk@wdr.de

Original-Content von: WDR Westdeutscher Rundfunk, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: WDR Westdeutscher Rundfunk

Das könnte Sie auch interessieren: