WDR Westdeutscher Rundfunk

WDR Fernsehen, Freitag, 7. September 2001, 20.15 - 21.45 Uhr
Die 3 G-Show
Spiel und Spaß mit Max Schautzer aus der Dortmunder DASA (Deutsche Arbeitsschutzausstellung)

Köln (ots) - Auf geht's in die zweite Runde: In der neuen Folge der 3 G-Show entführt Moderator Max Schautzer die Zuschauer in die DASA nach Dortmund. Wieder treten zwei Familien in witzigen Spielrunden gegeneinander an, und natürlich sind die Kandidaten Vertreter dreier Generationen. Musikalische Gäste: Die Gruppe Bellini. Wir erinnern uns: Bekannt wurden die fünf temperamentvollen Ladies durch ihren internationalen Hit "Samba De Janeiro". Hier sind sie vertreten mit ihrem Song "Brazil". Für bestes Entertainment steht aber auch die fünf Mann starke, einfach hinreißende Kölner a-cappella-Gruppe WISE GUYS. Außerdem dabei: "Zimmer frei!"-Moderator Götz Alsmann sowie Bernhard Brink mit seinem Song "Erst machst du auf Liebe" und die Country-Musik-Band TRUCK STOP. Ihr Titel: "Bitte erlöse uns, Elvis". Wieder mit von der Partie ist außerdem der "König" der Hammondorgel Franz Lambert. Auch die dritte Folge der 3 G-Show am Freitag, den 5. Oktober 2001, 20.15 Uhr wird aus den Räumlichkeiten der Deutschen Arbeitsschutzausstellung in Dortmund gesendet. Redaktion: Holger Möllenberg ots Originaltext: WDR Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de Rückfragen: Barbara Brückner WDR-Pressestelle Tel.: 0221 / 220 4607 Original-Content von: WDR Westdeutscher Rundfunk, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: WDR Westdeutscher Rundfunk

Das könnte Sie auch interessieren: