WDR Westdeutscher Rundfunk

Das Erste: ARD Morgenmagazin, Donnerstag, 21. Juni 2001, 5.30 Uhr bis 9.00 Uhr

    Köln (ots) -
    
    ARD Morgenmagazin
    Mit Elke Bröder und Gert Scobel
    
    Das ARD-Morgenmagazin beschäftigt sich am Donnerstag mit folgenden
    Themen:
    
    MOMA LIVE AUS DER ARKTIS
    
    Wie geplant machen Reporter Lorenz Beckhardt und seine Crew morgen
einen Ausflug an den Strand von Ny Alesund. Dort wird die große
Beach-Party für die Sonnen-wendfeier vorbereitet.
    
    TYPEN BEIM ESSEN
    
    Gesundheitsexperte Hademar Bankhofer berät bei der Frage, was für
    ein Esstyp Sie sind.
    
    SONNENFINSTERNIS
    
    Diesmal bietet sich das Schauspiel der Sonnenfinsternis in Afrika.
Da es dort fast nur klaren Himmel gibt, lohnt sich das Ereignis für
Sonnenforscher und Fotografen besonders.
    
    TODESSTRAFE
    
    In Straßburg findet der erste Weltkongress gegen die Todesstrafe
statt. Länder wie China und die USA sollen dazu bewegt werden, die
Todesstrafe endlich abzuschaffen. Auch in der Türkei sind
Hinrichtungen noch zulässig - obwohl das Land eigentlich an einer
Annäherung an Europa interessiert ist.  
    
    LÄNDERFINANZAUSGLEICH
    
    Die Bundesländer sind mit der Regelung des Länderfinanzausgleiches
nicht einverstanden. Das Moma untersucht mit Berlin als Bezieherland
und Hessen als Geldgeberland den Ausgleich.
    
    Weitere Informationen zum ARD Morgenmagazin unter
www.das-erste.de/moma/
    
ots Originaltext: WDR
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de

Rückfragen:
Agentur Ulrike Boldt,
Tel. 02150 - 20 65 62,
uliboldt@aol.com
    
WDR Pressestelle,
Annette Metzinger,
Tel. 0221-220 2770

Original-Content von: WDR Westdeutscher Rundfunk, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: WDR Westdeutscher Rundfunk

Das könnte Sie auch interessieren: