WDR Westdeutscher Rundfunk

Smell Your Web: Weltpremiere im WDR-Internet mit Duft-Bildern

    Köln (ots) - Dem Westdeutschen Rundfunk ist es nach zweijähriger
Forschung gelungen, Gerüche über das Internet (www.wdr.de) zu
transportieren. Smell Your Web (SYW) heißt die neue Technik, die sich
der Sender mit Wirkung ab 1. April 2001 weltweit patentieren ließ.
Der Clou dabei ist, dass der User über die WDR-Webseiten ohne weitere
Zusatzgeräte Gerüche zu Hause oder im Büro wahrnehmen. Man braucht
nur etwas Feuchtigkeit - im Notfall reicht auch Spucke.
    
    Der Geruchstransfer über das Internet basiert auf komplizierten
Algoritmen, ist aber für den Anwender denkbar einfach: er muss nur
einen Finger anfeuchten und über sogenannte "Geruchsbilder" auf
seinem Monitor reiben. Sofort entfaltet sich der im Bild enthaltene
Geruch (z.B. Blumenwiese).
    
    Die SYW-Geruchsbilder gibt es exklusiv nur bei WDR.de. Über eine
weitere Verbreitung innerhalb der ARD wird schon verhandelt.
    
ots Originaltext: WDR
Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de

Rückfragen:
Annette Metzinger,
WDR-Pressestelle
Tel. 0221/220-2770

Original-Content von: WDR Westdeutscher Rundfunk, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: WDR Westdeutscher Rundfunk

Das könnte Sie auch interessieren: