WDR Westdeutscher Rundfunk

WDR Fernsehen, Samstag, 24.03.2001, 16.50 - 17.20 Uhr
Traumjob in Gottes Namen
Als Bordpfarrer auf der "MS EUROPA"

Köln (ots) - Film von Christoph-Michael Adam Für drei Wochen hat er einen Traumjob, Thomas Roddey, der junge Pfarrer aus Westfalen, der zu Hause Urlaub genommen hat und jetzt als Bordpfarrer auf der "MS Europa" tätig ist. Seine exklusive "Gemeinde auf Zeit" sind 200 Gäste des Kreuzfahrtschiffes. Was tut ein Pfarrer auf einem solchen Luxusliner, auf dem die Passagiere einen sorgenfreien Urlaub erleben wollen? "Irgendwelche kleinen Sorgen hat jeder", meint der Pfarrer, "doch es gibt tatsächlich auch große Sorgen hier. Denken Sie nur daran, dass sich da ein Paar zu zweit für diese Reise angemeldet hat, der eine vorher aber stirbt und der andere diese Reise alleine machen muss." Und dann spricht er von älteren Menschen, die ahnen, dass sie nicht mehr lange zu leben haben und auf einer solchen Reise von ihrem "zu Hause" Abschied nehmen. Zu der Gemeinde von Pfarrer Roddey gehören aber auch Menschen, die sorglos und glücklich sind. Und was macht ein Pfarrer mit solchen Menschen? "Ich freue mich mit ihnen. Ich freue mich, wenn es anderen Menschen gut geht und das macht mich auch wieder froh für meinen eigenen Dienst." (Ü: SWR) Redaktion Friedhelm Lange ots Originaltext: WDR Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de Rückfragen Barbara Brückner, WDR-Pressestelle Tel. 0221 / 220 4607 Original-Content von: WDR Westdeutscher Rundfunk, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: WDR Westdeutscher Rundfunk

Das könnte Sie auch interessieren: