CDU/CSU - Bundestagsfraktion

CDU/CSU-Bundestagsfraktion
Hedrich: Gute Absicht, aber stümperhafte Umsetzung - Rambo-Auftritt der Bundesregierung schadet unserem IWF-Kandidaten Koch-Weser

    Berlin (ots) - Zur Kritik und Blockade der USA im Hinblick auf den
Vorschlag der EU, den deutschen Staatssekretär aus dem
Bundesfinanzministerium Koch-Weser zum neuen IWF-Chef zu küren,
erklärt der entwicklungspolitische Sprecher der
CDU/CSU-Bundestagsfraktion, Klaus-Jürgen Hedrich MdB:
    
    Die CDU/CSU-Bundestagsfraktion unterstützt die Kandidatur von Caio
Koch-Weser für den Posten des Geschäftsführenden Direktors des
Internationalen Währungsfonds (IWF), da sie in ihm einen
hochqualifizierten und hocherfahrenen Bewerber für dieses wichtige
Amt sieht.
    
    Sie bedauert aber, dass das Rambo-Verhalten der Bundesregierung in
internationalen Personalfragen Deutschland erneut blamiert hat.
Bereits mit Hombach hat Bundeskanzler Schröder einen Kandidaten gegen
alle Regeln internationaler Diplomatie zum EU-Koordinator für den
Südosteuropa-Stabilitätspakt durchgeboxt. Nun hat das forsche
Vorpreschen der Bundesregierung in Kombination mit ihrem Versäumnis,
die USA als den auf internationaler Finanzebene wichtigsten Akteur
rechtzeitig in die Kandidatenauswahl einzubinden, dazu geführt, dass
die USA unseren Kandidaten Koch-Weser blockieren und seine Ernennung
zu torpedieren drohen.
    
    Dies ist umso bedauerlicher, als Deutschland in internationalen
Institutionen stark unterrepräsentiert ist und in diesem
Bewerbungsverfahren mit Koch-Weser einen auch in den Augen unserer
EU-Partner höchst geeigneten Kandidaten aufgeboten hat.
    
ots Originaltext: CDU/CSU-Bundestagsfraktion
Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de

Rückfragen bitte an:

CDU/CSU-Bundestagsfraktion
Pressestelle
Tel.: (030) 227-52360
Fax:  (030) 227-56660
Internet: http://www.cducsu.bundestag.de
E -Mail: fraktion@CDUCSU.Bundestag.de

Original-Content von: CDU/CSU - Bundestagsfraktion, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: CDU/CSU - Bundestagsfraktion

Das könnte Sie auch interessieren: