WDR Westdeutscher Rundfunk

ServiceZeit Verkehr
Erdgasfahrzeuge schon im Einsatz
Mit Angelika Schleese
WDR Fernsehen, Dienstag, 19.9.2000, 18.20 - 18.50 Uhr

    Köln (ots) - Beim 24-Stunden-Rennen auf der Nordschleife des Nürburgrings sorgte der Audi A4 in diesem Jahr für Aufsehen, weil er nicht mit herkömmlichem Brennstoff, sondern mit Erdgas betankt war und damit sensationell auf den 3. Platz im Gesamtklassement fuhr. Damit wurde bewiesen, was Fachleute schon immer sagten: Leistungsmäßig steht das Erdgasfahrzeug einem handelsüblichen Sprit-PKW in keiner Weise nach. Kein Wunder, dass es allein im Ruhrgebiet bereits 15 Tankstellen für Erdgas gibt, bundesweit sind es über 100. Und immer mehr Autohersteller richten sich auf die neue Welle ein. Denn Erdgas ist preiswert und sauber und es gibt genug davon. Nur müssen die Fahrzeuge dafür erst noch hergerichtet werden.

    In einem weiteren Beitrag hinterfragt ServiceZeit Verkehr das Thema "Fahrradverleih an Bahnhöfen" in NRW. Gibt es genügend, wie ist die Ausstattung und wie nehmen die Bürger das Angebot an?

    Außerdem das WDR-Spritspar-Quiz, Folge 2, sowie ein Bericht über 25 Jahre Fahrsicherheitstraining und die Fahrvorstellung des Chrysler PT Cruisers.

    Wiederholung, Donnerstag, 21.9.2000, 15.15 - 15.45 Uhr

    Redaktion    Klaus Herrmann


ots Originaltext: WDR
Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de


Rückfragen:
Barbara Brückner, WDR-Pressestelle
Tel. 0221 / 220 4607

Original-Content von: WDR Westdeutscher Rundfunk, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: WDR Westdeutscher Rundfunk

Das könnte Sie auch interessieren: