WDR Westdeutscher Rundfunk

"Toleranz und Weltoffenheit": WDR-Intendantin Monika Piel gratuliert Dr. Theo Zwanziger

Köln (ots) - Der Deutsche Fußballbund stehe für "Toleranz und Weltoffenheit" - so würdigte WDR-Intendantin Monika Piel die Arbeit von Dr. Theo Zwanziger. Der Präsident des DFB feiert am 6. Juni seinen 65. Geburtstag. Piel verwies darauf, dass der DFB ein langjähriger und wichtiger Partner der ARD im deutschen Sport sei. Die Übertragungen der Länderspiele der deutschen Nationalmannschaft faszinierten Millionen von Fans. Gleichzeitig habe man mit Zwanziger einen "überzeugten Mitstreiter an unserer Seite", wenn es darum gehe, die Jugendlichen, den Frauenfußball und die Sportler mit Behinderungen in ihrem sportlichen Wettbewerb darzustellen.

Pressekontakt:

Kristina Bausch
WDR Pressestelle
Telefon 0221 220 4607
kristina.bausch@wdr.de

Besuchen Sie auch die WDR Presselounge: www.presse.WDR.de

Original-Content von: WDR Westdeutscher Rundfunk, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: WDR Westdeutscher Rundfunk

Das könnte Sie auch interessieren: