WDR Westdeutscher Rundfunk

WDR Fernsehen, neu bei "daheim&unterwegs": "Die Tauschreporter"- im Einsatz für den guten Zweck - täglich vom 24. November 2008 bis 19. Dezember 2008

    Köln (ots) - "Ich habe hier eine tolle Tasse, was würden Sie mir dafür geben?" - so oder ähnlich nahmen die Tauschreporter ihre Mission in Angriff. Der Auftrag ist klar formuliert: die "daheim&unterwegs" -Tasse gegen etwas Höherwertiges einzutauschen - und das Tag für Tag, so lange, bis sie nach vier Wochen etwas möglichst Wertvolles in den Händen haben. Schon jetzt sind die Reporter optimistisch, denn erste Erfolge haben sich eingestellt: von der Tasse  zum Schirm, über Mikrowelle und DVD-Player bis hin zu VIP-Karten für die Gelsenkirchener Trabrennbahn am 2. Weihnachtstag...

    Das (hoffentlich) respektable Ergebnis aller Tauschaktionen soll kranken Kindern helfen. Der Erlös kommt der Kinder-Onkologie der Universitätsklinik Düsseldorf zugute: Tauschen für den guten Zweck!

    Die Tauschtournee begann in Düsseldorf und wird sich vier Wochen lang über das ganze Land erstrecken. Zwei Reporter sind im wöchentlichen Wechsel eingesetzt. Am Ende jeder Woche treffen sie sich zur Übergabe des Wochengewinns, nicht ohne den Kollegen noch mal aufzufordern: "Mach was draus!" - Nicht nur aus dem Gegenstand, sondern auch aus der Geschichte, die dahinter steckt. Denn auch die interessiert die Tauschreporter: Woher kommt der Tauschgegenstand, welche Bedeutung hat er für den Besitzer, warum gibt er ihn ab ?

    Um der Kinderklinik am Ende den bestmöglichen Erlös spenden können, kommt der erfahrene Auktionator Detlef Jentsch ins Spiel: Er wird den zuletzt ertauschten Gegenstand versteigern und zu Geld machen.

    Die Tauschreporter sind: Jens Eberl, (36), vor allem bekannt als Reporter aus dem ARD-Morgenmagazin Martin Wilger, (42), Reporter und Autor für die WDR-Sendungen "Aktuelle Stunde", "Lokalzeit aus Dortmund" und "A 40"

    Die Tauschreporter und ihre Geschichten - ab kommenden Montag täglich bei "daheim&unterwegs" (montags bis freitags, 16.15 bis 18.00 Uhr im WDR Fernsehen) - immer um kurz vor fünf

Pressekontakt:
Bei Fragen wenden Sie sich bitte an
Elke Kleine-Vehn
daheim&unterwegs
Telefon: 0211 8900 949
elke.kleine-vehn@wdr.de

Original-Content von: WDR Westdeutscher Rundfunk, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: WDR Westdeutscher Rundfunk

Das könnte Sie auch interessieren: