WDR Westdeutscher Rundfunk

Presseclub mit Volker Herres: "Ratlos in Berlin - Wie bleibt mehr Geld beim Bürger?

    Köln (ots) - Das Erste, Sonntag, 20. Juli 2008, 12.00 - 12.45 Uhr

    Lebensmittel- so teuer wie schon lange nicht mehr. Energiepreise stetig steigend, Tanken -für manchen bereits Luxus. Immer lauter werden die Rufe nach Entlastung der Bürger. Die CSU setzt die Union mit der Forderung nach Wiedereinführung der Pendlerpauschale unter Druck, auch in der SPD wird der Ruf danach lauter. Vor allem die Landesverbände fordern eine Rückkehr zur alten Regelung. In den Städten und Kommunen brodelt es, doch die Bundesregierung scheint wie gelähmt. Sozialtarife für finanziell Bedürftige, Pendlerpauschale oder weitere Steuererleichterungen? Wie kann die Politik reagieren, damit mehr Geld beim Bürger bleibt? Darüber diskutiert Volker Herres am Sonntag im ARD-Presseclub mit folgenden Gästen

    Sabine Adler, Deutschlandradio

    Tissy Bruns, Der Tagesspiegel

    Peter Stefan Herbst, Saarbrücker Zeitung

    Sergej Lochthofen, Thüringer Allgemeine

    Redaktion: Ellis Fröder

    www.ard-foto.de

    WDR Pressestelle, Annette Metzinger,Tel. 0221 220 2770, -4605.

Pressekontakt:
WDR Pressestelle, Annette Metzinger,Tel. 0221 220 2770, -4605
Besuchen Sie auch die WDR-Presselounge www.wdr.presse.de

Original-Content von: WDR Westdeutscher Rundfunk, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: WDR Westdeutscher Rundfunk

Das könnte Sie auch interessieren: