WDR Westdeutscher Rundfunk

"WDR Mediathek regional" gewinnt Grimme Online Award 2008

Köln (ots) - Sperrfrist: 11.06.2008 21:30 Bitte beachten Sie, dass diese Meldung erst nach Ablauf der Sperrfrist zur Veröffentlichung frei gegeben ist. Die "WDR Mediathek regional" hat den Grimme Online Award 2008 in der Kategorie Information gewonnen. Die begehrte Auszeichnung nahm der für das Internet-Angebot zuständige Hörfunkdirektor Wolfgang Schmitz in Köln entgegen. WDR-Intendantin Monika Piel gratulierte den Internet-Kollegen: "Ich freue mich sehr. Das ist ein dickes Lob. Die Mediathek ist exzellent gemacht. Sie ist - ebenso wie das gleichfalls nominierte Religions-Portal des WDR - ein gutes Beispiel dafür, wie wir uns öffentlich-rechtliches Internet vorstellen: Informativ, vielfältig, sachlich und benutzerfreundlich." Die im Oktober 2007 gestartete "WDR Mediathek regional" (www.wdr-mediathek.de) ermöglicht es den Nutzern, gesendete Hörfunk- und Fernsehbeiträge aus WDR-Regionalsendungen - unabhängig von Zeit und Ort - abzurufen. Die bereits gesendeten Audios und Videos sind übersichtlich nach Regionen, Themen, Sendungen und Datum sortierbar. Kurze Inhaltsangaben und Schlagworte erleichtern das Auffinden der Beiträge in dem barrierearmen Angebot zusätzlich. Die Nutzer können die Beiträge kommentieren und bewerten. "Auf den ersten Blick wird deutlich, dass dieses Angebot den Fokus auf (Wieder-) Auffindbarkeit der Inhalte legt und nicht vornehmlich durch Masse überzeugen möchte", heißt es in der Begründung der Grimme-Jury. Und weiter: "Eine vorbildliche Nutzerführung, eine aufgeräumte, ansprechende Gestaltung und eine klare redaktionelle Fokussierung bilden ein Archiv, in dem man als Nutzer gerne stöbert, ohne Gefahr zu laufen sich zu verlieren." Die "WDR Mediathek regional" entsteht im Studio Dortmund. Die Videos stammen aus den elf verschiedenen "Lokalzeit"-Ausgaben der WDR-Regionalstudios und weiteren Regionalmagazinen. Zusätzlich bietet die "WDR Mediathek" ein 30-Tage-Archiv der kompletten "Aktuellen Stunde" des WDR Fernsehens sowie ausgewählte Hörfunkbeiträge von WDR 2, WDR 3, WDR 5 und Funkhaus Europa. Die "WDR Mediathek regional" wurde von der WDR mediagroup digital GmbH für den WDR technisch und grafisch konzipiert und umgesetzt. Pressekontakt: Uwe-Jens Lindner, WDR Pressestelle Telefon 0221/220-8475, uwe-jens.lindner@wdr.de Original-Content von: WDR Westdeutscher Rundfunk, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: WDR Westdeutscher Rundfunk

Das könnte Sie auch interessieren: