goFeminin.de GmbH

Neue Rubrik auf Onmeda.de: Seltene Krankheiten

Köln (ots) - Rechtzeitig zum "Tag der seltenen Erkrankungen" am 29.02.2016 eröffnet das Gesundheitsportal Onmeda die neue Rubrik "Seltene Krankheiten". Hier finden Nutzer ausführliche Informationen zu fast 100 seltenen Erkrankungen, samt möglichen Ursachen, Symptomen und Therapiemöglichkeiten.

Bislang sind mehr als 6.000 seltene Erkrankungen bekannt, rund 4 Millionen Menschen sind deutschlandweit von seltenen Erkrankungen betroffen, ein Grund für die Onmeda Redaktion, sich ausführlich mit dem Thema zu befassen. "Menschen mit einer seltenen Erkrankung haben manchmal eine regelrechte Ärzte-Odyssee und einige Fehldiagnosen hinter sich, ehe die wahre Ursache erkannt wird. Das beeinträchtigt nicht nur die Lebensqualität der Betroffenen, sondern kann sogar lebensbedrohliche Folgen haben. Bei vielen seltenen Erkrankungen gibt es zudem noch keine wirksame Therapie, weil zu wenig über die Erkrankung bekannt ist. Umso wichtiger ist es, seltene Krankheiten in der Forschung nicht zu vernachlässigen. Mit der neuen Rubrik wollen wir dazu beitragen, auf das Thema aufmerksam zu machen, Betroffene unterstützen und ihnen eine Möglichkeit bieten, sich umfassend zu informieren" so Onmeda-Fachredakteurin Dr. rer. nat. Geraldine Nagel.

Schon länger bietet Onmeda im Forum "Seltene Krankheiten" seinen Nutzern eine Plattform sich mit anderen Betroffenen über das Thema auszutauschen. Mit der neuen Rubrik bietet das Gesundheitsportal nun gebündelt fundierte Informationen rund um das Thema.

Über Onmeda

Onmeda bietet umfangreiche und hochwertige Inhalte rund um die Themenfelder Medizin & Gesundheit und zählt mit 4,70 Millionen Unique Usern und 12,12 Mio. Visits (AGOF digital facts 2015-10, Einzelmonat Oktober und IVW Januar 2016, stationär+mobil) zu den führenden Gesundheitsportalen in Deutschland. Die Onmeda-Redaktion setzt sich aus erfahrenen Medizinredakteuren zusammen, die neutral und unabhängig über aktuelle Gesundheitsthemen informieren. Die hohe Qualität von Onmeda spiegelt sich auch in der mehrfachen Zertifizierung des Portals wider (afgis-Qualitätslogo, HONcode). Onmeda gehört zur gofeminin.de GmbH, die mit gofeminin.de die deutschsprachige Website von aufeminin.com, Europas führender Online-Plattform für die weibliche Zielgruppe, anbietet. Die gofeminin GmbH gehört zur französischen aufeminin.com S.A., an der die Axel Springer AG mehrheitlich beteiligt ist.

Pressekontakt:

Paula Gabrych
presse@gofeminin.de
Tel.: +49 (0) 22 03 / 20 25-321
gofeminin.de GmbH
Stollwerckstraße 7a
51149 Köln

Weitere Meldungen: goFeminin.de GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: