COMPUTER BILD

COMPUTER BILD-Test: Diese TV-Geräte sind die Besten

Der Testsieger von Panasonic setzt den neuen Film "Jurassic World" perfekt in Szene. Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/51005 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: "obs/COMPUTER BILD"

Hamburg (ots) - Panasonic auf Platz eins / Preis-Leistungs-Sieger ist LG / Betriebssysteme WEB-OS und Firefox-OS punkten bei Bedienbarkeit

In der Preisklasse um 1.000 Euro ist das Fernseherangebot riesig. Von Panasonic über Samsung und Sony buhlen die Hersteller um die Gunst der Käufer. COMPUTER BILD hat in ihrer neuesten Ausgabe 19/2015 (EVT: 29.8.2015) den aktuellen Fernsehermarkt genau unter die Lupe genommen. Im Test sicherte sich der Panasonic TX-50CXW704 Platz eins. Er überzeugt mit seinem Ultra-HD Bildschirm und Firefox-Betriebssystem. Preis-Leistungs-Sieger ist der LG 49LF6309.

"Bei allen Unterschieden haben die neuen Fernseher auch eine Menge Gemeinsamkeiten", sagt Christoph de Leuw aus der COMPUTER BILD-Redaktion. "Alle Testkandidaten sind für die gängigen Empfangswege Antenne, Kabel und Satellit einschließlich HD gerüstet." Auch bei den Anschlussfeldern können alle Geräte punkten. Dort finden sich drei bis vier HDMI-Anschlüsse, USB-Anschlüsse sowie analoge Buchsen für ältere Zuspieler. Bei der Bedienbarkeit lassen sich allerdings klare Unterschiede feststellen: WEB-OS im LG und Firefox-OS im Panasonic haben die Nase vorn. Tizen von Samsung und Android von Philips und Sony erfordern dagegen Einarbeitungszeit.

Auch Ultra-HD ist kein Muss. In der derzeit beliebtesten Bildschirmgröße von 39 bis 42 Zoll genügt Full HD. Soll der Fernseher jedoch eine Nummer größer sein, sorgt Ultra-HD für ein sichtbar besseres Bild. Getestet wurde auch eine andere Neuheit: Curved-Displays. "Die gekrümmten Bildschirme sehen zwar schick aus, ziehen den Zuschauer jedoch nicht so ins Geschehen wie 3D", so Christoph de Leuw.

Alle Testergebnisse zu den Fernsehgeräten lesen Sie in der aktuellen Ausgabe 19/2015 von COMPUTER BILD, die ab 29. August 2015 im Zeitschriftenhandel erhältlich ist. COMPUTER BILD im Internet: www.computerbild.de

Abdruck mit Quellenangabe "COMPUTER BILD" honorarfrei / Bildrechte COMPUTER BILD

Über COMPUTER BILD:

COMPUTER BILD ist die auflagenstärkste deutsche Computerzeitschrift und die meistverkaufte Computerzeitschrift in ganz Europa sowie in Russland. Sie erscheint alle zwei Wochen und informiert Leser auf verständliche Art und Weise über PC, Unterhaltungs- sowie Gebrauchselektronik, Telekommunikation und Internet.

Pressekontakt: 
Redaktion COMPUTER BILD: 
Christoph de Leuw 
Telefon: (040) 347 225 22 

Agentur:

Martina Julius-Warning
John Warning Corporate Communications GmbH
Telefon: (040) 533 088 80
E-Mail: m.warning@johnwarning.de

Original-Content von: COMPUTER BILD, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: COMPUTER BILD

Das könnte Sie auch interessieren: