ADAC

ADAC Motorsport: Rennstreckentraining auf dem Nürburgring

München (ots) - Beim ADAC-Rennstreckentraining können Motorradfahrer ihre Fähigkeiten auf den beliebtesten Rennstrecken trainieren und dabei an ihre Grenzen und die ihrer Maschinen gehen. Das eineinhalbtägige Training auf der 20 Kilometer langen Nordschleife des Nürburgrings findet am 3. und 4. August 2015 statt. Keine andere Rennstrecke bietet ein vergleichbares Kurvenfeeling auf diesem Niveau.

Wie auf vier anderen Strecken in Deutschland und Italien können sowohl Einsteiger als auch erfahrene Biker am Perfektionstraining auf der Nordschleife teilnehmen. Sie werden ihrer Erfahrung entsprechend in Gruppen mit maximal sechs Fahrern pro Instruktor eingeteilt. Die Teilnehmer lernen ihren Fahrstil zu verbessern und die richtige Kurvenlinie zu fahren. Neben den praktischen Übungen wird auch theoretisches Wissen vermittelt.

Das Rennstreckentraining kostet 780 Euro für ADAC-Mitglieder, der reguläre Preis beträgt 815 Euro. Die Anmeldung ist unter www.adac.de/rennstreckentraining möglich. Dort erhalten Interessierte weitere Informationen und eine Übersicht zu den übrigen Terminen, unter anderem auf dem Sachsenring und in Oschersleben.

Pressekontakt:

ADAC Öffentlichkeitsarbeit
Externe Kommunikation
Diana Sprung
Tel.: +49(0)89/7676-2410
E-Mail: diana.sprung@adac.de

Original-Content von: ADAC, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ADAC

Das könnte Sie auch interessieren: