ADAC

In Bremen ist Kraftstoff am billigsten
Preisspanne im Bundesländervergleich beträgt rund 4 Cent

München (ots) - Bremer Autofahrer tanken derzeit am günstigsten: Ein Liter Super E10 kostet dort durchschnittlich 1,467 Euro, ein Liter Diesel 1,30 Euro. Das Bundesland war bereits im Vormonat der Spitzenreiter im Bundesländervergleich des ADAC, als die Kraftstoffpreise dort für beide Sorten sogar noch um rund 3 Cent höher lagen. Am teuersten tanken Autofahrer in Brandenburg mit 1,504 Euro für den Liter Super E10 und 1,342 Euro für den Liter Diesel.

Damit liegt die Preisspanne zwischen günstigstem und teuerstem Kraftstoff für beide Sorten bei rund 4 Cent. Hamburg liegt in diesem Ranking - wie bereits im September - auf Platz zwei mit 1,479 je Liter Super E10 und 1,304 je Liter Diesel. Drittplatzierter bei Super E10 ist Sachsen-Anhalt (1,484 Euro) und bei Diesel der Stadtstaat Berlin (1,322 Euro).

In jedem Fall empfiehlt der Club, sich vor dem Tanken über die Kraftstoffpreise zu erkundigen. Eine genaue Übersicht über die aktuellen Spritpreise am jeweiligen Standort geben die App "ADAC Spritpreise" sowie der Online-Preisvergleich unter www.adac.de/tanken.

Pressekontakt:

Katja Legner
Tel.: (089) 7676-6417
katja.legner@adac.de

Diese Presseinformation finden Sie online unter presse.adac.de.
Folgen Sie uns auch unter twitter.com/adacpresse.

Original-Content von: ADAC, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ADAC

Das könnte Sie auch interessieren: