CDU/CSU - Bundestagsfraktion

CDU/CSU-Bundestagsfraktion-Presseeinladung
Zukunftskongress der Jungen Gruppe

    Berlin (ots) - Die junge Generation in Deutschland sieht sich gravierenden Änderungen ihrer Lebenswelt ausgesetzt. Die sozialen Sicherungssysteme bieten keine vollständige Absicherung mehr. Wissen erneuert sich ständig. Traditionelle Formen des Zusammenlebens lösen sich auf, neue entstehen. Eins ist klar: Der jungen Generation wird ein hohes Maß an Verantwortung abverlangt: Verantwortung für mehr Eigenvorsorge, für ständige Weiterqualifikation und nicht zu letzt für unsere Mitmenschen.          Die Junge Gruppe der CDU/CSU-Bundestagsfraktion hat sich vorgenommen, ein Netzwerk von jungen Verantwortungsträgern aus Politik, Wirtschaft, Verbänden, Medien und Kultur zu bilden, um über den Tellerrand der Politik hinaus die großen Zukunftsthemen zu diskutieren.          Den Auftakt bildet ein Zukunftskongress mit ca. 100 Führungskräften unter dem Motto "Nächste Generation Union", bei dem in einem intensiven Dialog in vier Foren Thesen zu folgenden vier großen Zukunftsthemen erarbeitet werden sollen:          - Erneuerung der sozialen Marktwirtschaft     - Lebenslanges Lernen in der Wissensgesellschaft     - Herausforderungen für die Arbeitswelt von morgen     - Zusammenleben in der modernen Gesellschaft.

    Zeit: Montag, 10. Juni 2002, 10.00 Uhr bis ca. 18.00 Uhr
    Ort: Kulturbrauerei, Club Soda, Schönhauser Allee 36-38, 10435
            Berlin
    
    Programm:
    10.00 Uhr: Begrüßung durch Ursula Heinen MdB,
                      Sprecherin der Jungen Gruppe der  
                      CDU/CSU-Bundestagsfraktion
    10.10 Uhr: Grußwort des Fraktionsvorsitzenden
                      Friedrich Merz MdB
    10.30 Uhr Foren
    12.30 Uhr: Mittagspause
    13.30 Uhr: Foren
    15.30 Uhr: Kaffeepause
    16.00 Uhr: Abschlussveranstaltung:
                      Vorstellung der Ergebnisse
    19.00 Uhr: Night Lounge
    
    Über Ihr Interesse und Ihre Berichterstattung würden wir uns
freuen. Am Veranstaltungstag können Sie uns unter 0173/6138796
erreichen. Nähere Informationen finden Sie unter
www.cducsu.de/zukunft.

    Um Anmeldung bei der Pressestelle der CDU/CSU-Bundestagsfraktion
unter 030/227-55178 (Frau Groß) wird gebeten.
    
ots Originaltext: CDU/CSU-Bundestagsfraktion
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de

Rückfragen bitte an:

CDU/CSU-Bundestagsfraktion
Pressestelle
Tel.: (030) 227-52360
Fax:  (030) 227-56660
Internet: http://www.cducsu.de
E -Mail: fraktion@cducsu.de

Original-Content von: CDU/CSU - Bundestagsfraktion, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: CDU/CSU - Bundestagsfraktion

Das könnte Sie auch interessieren: