CDU/CSU - Bundestagsfraktion

CDU/CSU-Bundestagsfraktion
Achtung Presse!
Einladung zum Hearing Verbraucherinformation

    Berlin (ots) -          Der Vorsitzende der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, Friedrich Merz MdB, lädt zusammen mit der Verbraucherschutzbeauftragten der CDU/CSU-Bundestagsfraktion Annette Widmann-Mauz MdB die Presse zum Hearing mit Experten und Fachpublikum ein          "Information - nur zum Nutzen der Verbraucher?"     am Dienstag, den 23. April 2002, um 11.00 Uhr     im Reichstag, Saal 1 S 014, Platz der Republik, Berlin.          Der Entwurf für ein Verbraucherinformationsgesetz der Bundesregierung wurde in 1. Lesung im Bundestag beraten, die Beratung im Bundesrat steht in dieser Woche an. Rechtliches Neuland wird beschritten, große Erwartungen werden bei den Verbrauchern geweckt und manche Befürchtungen bei Produzenten und Anbietern laut.

    Über das Gesetzesvorhaben hinaus stehen offene Fragen im Raum: Gibt es ein generelles Informationsdefizit beim Verbraucher? Wie muss bessere Information aussehen? Wer sind die richtigen Adressaten? Welche Rolle darf bzw. muss Information im Wettbewerb spielen? Es besteht intensiver Beratungsbedarf.

    Wir bitten um telefonische Anmeldung unter 030/227-50679 oder per e-mail an Cordula.Horneffer@cducsu.de          Hearing "Information - nur zum Nutzen der Verbraucher?" am 23.04.2002          Tagesordnung

    11.00 Uhr  Begrüßung
    Annette Widmann-Mauz MdB, Beauftragte für Verbraucherschutz und
    Lebensmittelsicherheit
    
    11.15Uhr    Einführung
    
    Friedrich Merz MdB, Vorsitzender der CDU/CSU-Fraktion im Deutschen
    Bundestag
    
    11.30Uhr    Kurze Stellungnahmen der Podiumsteilnehmer
    
    12.00 Uhr  Diskussion
    
    13.15 Uhr  Empfang
    
    14.00 Uhr  Ende der Veranstaltung
    
    Teilnehmer des Podiums
    
    Eberhard Sinner, Staatsminister des Staatsministeriums für
    Gesundheit, Ernährung und Verbraucherschutz des Freistaates
    Bayern;
    
    Prof. Dr. Edda Müller, Vorstand, Verbraucherzentrale Bundesverband
    (VZBV);  
    
    Michael Welsch, Geschäftsführer, Bund für Lebensmittelrecht und
    Lebensmittelkunde (BLL);
    
    Dr. Jörg Freiherr Frank von Fürstenwerth, Hauptgeschäftsführer,
    Gesamtverband der Deutschen Versicherungswirtschaft (GDV);
    
    Annette Widmann-Mauz MdB, Beauftragte für Verbraucherschutz und
    Lebensmittelsicherheit.
    
    
ots Originaltext: CDU/CSU-Bundestagsfraktion
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de


Rückfragen bitte an:

CDU/CSU-Bundestagsfraktion
Pressestelle
Tel.: (030) 227-52360
Fax:  (030) 227-56660
Internet: http://www.cducsu.de
E -Mail: fraktion@cducsu.de

Original-Content von: CDU/CSU - Bundestagsfraktion, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: CDU/CSU - Bundestagsfraktion

Das könnte Sie auch interessieren: