CDU/CSU - Bundestagsfraktion

Holzenkamp/von der Marwitz: Ländliche Räume stärken

Berlin (ots) - Gemeinschaftsaufgabe zur Verbesserung der Agrarstruktur und des Küstenschutzes (GAK) wird weiterentwickelt

Am heutigen Donnerstag hat der Deutsche Bundestag die Änderung des GAK-Gesetzes beschlossen. Dazu erklären der Vorsitzende der Arbeitsgruppe Ernährung und Landwirtschaft der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, Franz-Josef Holzenkamp, und der zuständige Berichterstatter Hans-Georg von der Marwitz:

"Mit der Novellierung des GAK-Gesetzes nimmt die CDU/CSU-Bundestagsfraktion einen Paradigmenwechsel vor. Erstmals umfasst die Förderung auch die Infrastruktur ländlicher Gebiete. Dies begrüßt die Unionsfraktion ausdrücklich, da so die ländlichen Räume in Deutschland noch besser unterstützt werden. Die Land- und Forstwirtschaft bleibt auch weiterhin zentraler Bestandteil der GAK. Gleichzeitig wird aber ein stärkerer Fokus auf die Entwicklung der ländlichen Räume in ihrer Gesamtheit gelegt.

Damit ist der Einstieg in die bessere Unterstützung der Daseinsvorsorge gelungen, insbesondere in Regionen, die aufgrund der demografischen Entwicklung Probleme haben. So ist nun beispielsweise die Förderung von nichtlandwirtschaftlichen Kleinstbestrieben, kleinen Infrastrukturen und Basisdienstleistungen möglich, um Dörfer lebendig und lebenswert zu halten.

Die Weiterentwicklung der GAK wird die Leistungsfähigkeit und Lebensqualität der ländlichen Regionen in Deutschland sichern und verbessern. Durch die zusätzlichen Mittel in Höhe von 30 Millionen Euro aus dem aktuellen Bundeshaushalt 2016 und der geplanten Erhöhung um weitere 15 Millionen Euro für das Jahr 2017 wird dies auch entsprechend finanziell unterlegt. Erklärtes Ziel ist eine weitere Erhöhung in den Folgejahren."

Pressekontakt:

CDU/CSU - Bundestagsfraktion
Pressestelle
Telefon: (030) 227-52360
Fax: (030) 227-56660
Internet: http://www.cducsu.de
Email: pressestelle@cducsu.de
Original-Content von: CDU/CSU - Bundestagsfraktion, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: CDU/CSU - Bundestagsfraktion

Das könnte Sie auch interessieren: