CDU/CSU - Bundestagsfraktion

CDU/CSU-Bundestagsfraktion
Fischer: Pleiten, Pech und Pannen

    Berlin (ots) - Zu den Schwierigkeiten bei der Einführung des
Mautsystems für schwere LKW erklärt der verkehrspolitische Sprecher
der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, Dirk Fischer MdB:
    
    Kurt Bodewig wird seinem Ruf als Bundesankündigungsminister wieder
vollständig gerecht:
    
    Kaum hat die Regierung das Mautgesetz durch den Bundestag
gebracht, da hapert es bei der technischen Umsetzung des aufwendigen
Systems. Zur Stützung der Aktienkurse und um damit sich besser von
den eigenen Aktienbeständen trennen zu können, hat der Bund die
Telekom mit der Installation und dem Betrieb des Maut- Systems
beauftragen wollen.
    
    Dieses "In -Sich- Geschäft" hat ein deutsches Gericht jetzt
inzwischen richtigerweise auf Antrag eines britischen Mitbewerbers
gestoppt.
    
    Außer Ankündigungen nichts gewesen. Oder etwa doch?
    
    Doch, Pleiten, Pech und Pannen!
    
ots Originaltext: CDU/CSU-Bundestagsfraktion
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de

Rückfragen bitte an:

CDU/CSU-Bundestagsfraktion
Pressestelle
Tel.: (030) 227-52360
Fax:  (030) 227-56660
Internet: http://www.cducsu.bundestag.de
E -Mail: fraktion@CDUCSU.Bundestag.de

Original-Content von: CDU/CSU - Bundestagsfraktion, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: CDU/CSU - Bundestagsfraktion

Das könnte Sie auch interessieren: