CDU/CSU - Bundestagsfraktion

CDU/CSU-Bundestagsfraktion
Merz zu politischen Gesprächen in Washington

    Berlin (ots) - Ein Sprecher der Fraktion teilt mit:
    
    Der Vorsitzende der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, Friedrich Merz
MdB, ist heute zu politischen Gesprächen nach Washington
aufgebrochen.
    
    Er wird dort zahlreiche Gespräche mit Vertretern der
Bush-Administration führen. Dabei stehen finanz- und
wirtschaftspolitische Fragen im Mittelpunkt seiner Gespräche.
    
    Mit dem Präsidenten der US-Notenbank, Alan Greenspan, und dem
Wirtschaftsberater von Präsident George W. Bush, Lawrence Lindsey,
wird er sich insbesondere über die weltwirtschaftliche Lage nach dem
11. September 2001 austauschen.
    
    Im Rahmen einer Veranstaltung der Konrad-Adenauer-Stiftung wird
Friedrich Merz eine Rede zum Thema:
    
    "Die transatlantische Partnerschaft nach dem 11. September 2001"
halten.
    
ots Originaltext: CDU/CSU-Bundestagsfraktion
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de

Rückfragen bitte an:

CDU/CSU-Bundestagsfraktion
Pressestelle
Tel.: (030) 227-52360
Fax:  (030) 227-56660
Internet: http://www.cducsu.bundestag.de
E -Mail: fraktion@CDUCSU.Bundestag.de

Original-Content von: CDU/CSU - Bundestagsfraktion, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: CDU/CSU - Bundestagsfraktion

Das könnte Sie auch interessieren: