CDU/CSU - Bundestagsfraktion

CDU/CSU-Bundestagsfraktion
Terminankündigung

    Berlin (ots) - Nach den menschenverachtenden Terroranschlägen vom 11. September ist zum ersten Mal in der Geschichte der NATO der Bündnisfall eingetreten. Die Bundeswehr ist eine Armee im Bündnis, doch sie ist nur noch bedingt einsatz- und bündnisfähig.          Die CDU/CSU-Bundestagsfraktion will mit zwei Kongressen unter dem Titel          "Die Bundeswehr im Bündnis - Bündnis für die Bundeswehr"          über die aktuellen Probleme der Bundeswehr und deren Auswirkungen auf unsere Stellung im Bündnis diskutieren.          * Erster Kongress: 23. Oktober 2001, 13.00 Uhr     Bonn, Brückenforum, Friedrich-Breuer-Str. 17     u.a. mit dem Fraktionsvorsitzenden Friedrich Merz MdB und dem verteidigungspolitischen Sprecher Paul Breuer MdB          * Zweiter Kongress: 7. November 2001, 11.00 Uhr Berlin, Deutsches Technikmuseum, Trebbiner Straße 9

    Hierzu wird noch gesondert eingeladen.

    Nähere Informationen und Anmeldung über www.cducsu.de/bundeswehr oder telefonisch: 030/227-55178

    Vor Beginn der Bonner Veranstaltung steht Paul Breuer MdB,
verteidigungspolitischer Sprecher der Fraktion, zu einem kurzen
Pressegespräch zur Verfügung.
    
    Ort: Brückenforum Bonn-Beuel, Friedrich-Breuer-Str. 17
    Zeit: Dienstag. 23. Oktober 2001, 12.30 Uhr
    Wir bitten um telefonische Anmeldung unter 030/227-55178 oder am
Veranstaltungstag unter 0228/4000931
    
    
ots Originaltext: CDU/CSU-Bundestagsfraktion
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de

Rückfragen bitte an:

CDU/CSU-Bundestagsfraktion
Pressestelle
Tel.: (030) 227-52360
Fax:  (030) 227-56660
Internet: http://www.cducsu.bundestag.de
E -Mail: fraktion@CDUCSU.Bundestag.de

Original-Content von: CDU/CSU - Bundestagsfraktion, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: CDU/CSU - Bundestagsfraktion

Das könnte Sie auch interessieren: