CDU/CSU - Bundestagsfraktion

CDU/CSU-Bundestagsfraktion
Eichhorn: Erziehungskompetenz muss gestärkt werden

    Berlin (ots) - Zu den Ergebnissen der Wissenschaftlichen Jahrestagung 2001 der Landesarbeitsgemeinschaft für Erziehungsberatung Niedersachsen erklärt die Vorsitzende der Arbeitsgruppe Familie, Senioren, Frauen und Jugend der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, Maria Eichhorn MdB:          Die Landesarbeitsgemeinschaft für Erziehungsberatung Niedersachsen hat festgestellt, dass Eltern mit der Erziehung ihrer Kinder immer häufiger überfordert sind.          Dies bestätigt, dass die CDU/CSU-Bundestagsfraktion mit ihrer Familienoffensive den richtigen Weg eingeschlagen hat. Im Rahmen der Familienoffensive sollen Angebote der Familienbildung und Familienberatung für alle sozialen Schichten ausgebaut werden. Derartige Angebote werden insbesondere in Zeiten des Wechsels von einer Lebensphase in eine andere nachgefragt: bei Heirat, in der Schwangerschaft, nach der Geburt eines Kindes, beim Eintritt in den Kindergarten und bei der Einschulung.          Damit Familienleben gelingen kann, ist die Vermittlung von Erziehungssicherheit ebenso wichtig wie die Entwicklung von Konzepten zur Entschärfung von Eltern-Kind-Konflikten und von Konflikten zwischen den Eltern.

    Allerdings müssen Familienbildung und -beratung eine größere
Zielgruppe erreichen als bisher, da viele Eltern durch den
gesellschaftlichen Wandel in Fragen des Zusammenlebens, der
Kindererziehung und der praktischen Haushaltsführung verunsichert
sind. Um diese notwendigen Aufgaben, die letztlich der gesamten
Gesellschaft zugute kommen, leisten zu können, müssen für
Einrichtungen der Familienbildung und -beratung neue Konzepte,
Strukturen und Vernetzungen geschaffen werden.
    
ots Originaltext: CDU/CSU-Bundestagsfraktion
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de

Rückfragen bitte an:

CDU/CSU-Bundestagsfraktion
Pressestelle
Tel.: (030) 227-52360
Fax:  (030) 227-56660
Internet: http://www.cducsu.bundestag.de
E -Mail: fraktion@CDUCSU.Bundestag.de

Original-Content von: CDU/CSU - Bundestagsfraktion, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: CDU/CSU - Bundestagsfraktion

Das könnte Sie auch interessieren: