CDU/CSU - Bundestagsfraktion

CDU/CSU-Bundestagsfraktion
Nooke: Nur Verständnis zeigen reicht nicht

    Berlin (ots) - Der Stellvertretende Vorsitzende der CDU/CSU-Bundestagsfraktion und Sprecher der Abgeordneten der Neuen Bundesländer, Günter Nooke MdB erklärt:

    Ostdeutsche Kassenärzte sind in einer prekären Situation. Es ist
absolut unbefriedigend, wenn die Bundesgesundheitsministerin für
deren Probleme lediglich Verständnis zeigt und ansonsten die
Betroffenen auf den Sankt Nimmerleinstag vertröstet. Zur Angleichung
der Lebensverhältnisse in Ost und West gehört auch ein gut
funktionierendes Gesundheitssystem, das im übrigen viele
Arbeitsplätze sichert. Die Bundesregierung muss alles tun, um weitere
Praxisschließungen zu verhindern. Auch die ostdeutschen Ärzte
brauchen eine Perspektive mit einem überschaubaren Zeithorizont.
    
    
ots Originaltext: CDU/CSU-Bundestagsfraktion
Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de

Rückfragen bitte an:

CDU/CSU-Bundestagsfraktion
Pressestelle
Tel.: (030) 227-52360
Fax:  (030) 227-56660
Internet: http://www.cducsu.bundestag.de
E -Mail: fraktion@CDUCSU.Bundestag.de

Original-Content von: CDU/CSU - Bundestagsfraktion, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: CDU/CSU - Bundestagsfraktion

Das könnte Sie auch interessieren: