CDU/CSU - Bundestagsfraktion

CDU/CSU-Bundestagsfraktion
Ronsöhr: Auf Schröder kein Verlass

Berlin (ots) - Anlässlich der Absage von Bundeskanzler Schröder des für 3 Jahre angelegten gemeinsamen Forschungs- und Beobachtungsprogrammes zum Anbau von gentechnisch veränderten Pflanzen in Deutschland erklärt der agrarpolitische Sprecher der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, Heinrich-Wilhelm Ronsöhr MdB: Wer glaubt, er könne sich auf Schröder verlassen, sieht sich wieder einmal getäuscht. Mit intensiven Gesprächen wollte er die Akzeptanzprobleme der grünen Gentechnik beseitigen. Man konnte die beteiligte Wirtschaft kaum davon überzeugen, dass Schröder auch zum Gegenteil dessen, was er bis jetzt getan hat, fähig ist. Tatsächlich macht jetzt aber Schröder genau das Gegenteil von dem, was er vorher tun wollte: Jetzt steigt er aus der grünen Gentechnik aus! Wer allerdings glaubt, dass dies das letzte Wort sei, irrt sich. Denn irgendwann wird er der deutschen Wirtschaft vorwerfen, sie habe nicht genügend auf die Chancen der Gentechnik gesetzt. ots Originaltext: CDU/CSU-Bundestagsfraktion Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de Rückfragen bitte an: CDU/CSU-Bundestagsfraktion Pressestelle Tel.: (030) 227-52360 Fax: (030) 227-56660 Internet: http://www.cducsu.bundestag.de E -Mail: fraktion@CDUCSU.Bundestag.de Original-Content von: CDU/CSU - Bundestagsfraktion, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: CDU/CSU - Bundestagsfraktion

Das könnte Sie auch interessieren: