CDU/CSU - Bundestagsfraktion

CDU/CSU-Bundestagsfraktion
Heinen: Generationenbilanz dringend erforderlich!

Berlin (ots) - Zur Plenardebatte am morgigen Freitag zum Thema Generationenbilanz erklärt die Sprecherin der Jungen Gruppe der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, Ursula Heinen MdB: Am kommenden Freitag findet eine Plenardebatte zur jährlichen Vorlage einer Generationenbilanz statt. Generationengerechtigkeit ist das gesamtgesellschaftliche Thema des 21. Jahrhunderts. Dabei handelt es sich nicht nur um ein Anliegen der jungen Generation. Die Diskussion umfasst das Rentensystem, die Steuer- und Abgabenpolitik und die Staatsverschuldung. Es geht dabei um die Erstellung einer Generationenbilanz, die die finanziellen Belastungen aus der Steuer- und Sozialpolitik für die verschiedenen Altersjahrgänge aufzeigt. Erneut und nachdrücklich fordern wir daher die Bundesregierung auf, eine Generationenbilanz zu erstellen! Denn nur wenn der Dialog zwischen den Generationen weiter gefördert und ausgebaut wird, kann es zu mehr Generationengerechtigkeit kommen. ots Originaltext: CDU/CSU-Bundestagsfraktion Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de Rückfragen bitte an: CDU/CSU-Bundestagsfraktion Pressestelle Tel.: (030) 227-52360 Fax: (030) 227-56660 Internet: http://www.cducsu.bundestag.de E -Mail: fraktion@CDUCSU.Bundestag.de Original-Content von: CDU/CSU - Bundestagsfraktion, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: CDU/CSU - Bundestagsfraktion

Das könnte Sie auch interessieren: