CDU/CSU - Bundestagsfraktion

CDU/CSU-Bundestagsfraktion: Eichhorn: Nur Fremdes macht Angst!

Berlin (ots) - Zum sechsten Familienbericht erklärt die familienpolitische Sprecherin der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, Frau Maria Eichhorn MdB: Gelingt die Integration von ausländischen Familien, dann nehmen auch Ausländerfeindlichkeit und Rechtsextremismus ab. Ein Familienbericht über die besondere Situation ausländischer Familien und ihrer vielfältigen, spezifischen Situation ist eine wichtige Grundlage für eine gelingende Integrationspolitik. Grundlage aller Integration ist die Sprachkenntnis der ausländischen Mitbürger. Erst die Verständigung macht ein Miteinander und damit ein gegenseitiges Verstehen und Schätzen möglich. Gleichzeitig ist die Sprachkenntnis auch der Schlüssel für die Bildung und Ausbildung gerade der jugendlichen Ausländer. Integration beginnt damit auch wesentlich im Kindergarten, der für den Spracherwerb besonders hilfreich ist. Leider besuchen deutlich weniger ausländische als deutsche Kinder den Kindergarten, wodurch für beide Seiten eine wichtige Chance vertan wird. Die Bundesregierung ist damit gefordert, Maßnahmen für den Spracherwerb von Ausländern aller Altersgruppen, gerade auch für Kinder und Jugendliche, zu ergreifen. Darüber hinaus muss ein verstärkter Besuch des Kindergartens erreicht werden. Hier sind die Verantwortlichen aller politischen Ebenen angesprochen. Fremdenfeindlichkeit ist oft nur die Folge von Angst und Unkenntnis, und gleichzeitig ist gerade die Ablehnung von ausländischen Mitbürgern eine wesentliche Ursache für deren Rückzug in die vertraute Umgebung mit Menschen der eigenen Nationalität. Diesen Kreislauf muss die Regierung mit gezielten Maßnahmen durchbrechen. Aber auch jeder Einzelne ist aufgefordert, in seinem Lebensbereich den ausländischen Mitbürgern die Integration zu erleichtern. ots Originaltext: CDU/CSU-Bundestagsfraktion Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de Rückfragen bitte an: CDU/CSU-Bundestagsfraktion Pressestelle Tel.: (030) 227-52360 Fax: (030) 227-56660 Internet: http://www.cducsu.bundestag.de E -Mail: fraktion@CDUCSU.Bundestag.de Original-Content von: CDU/CSU - Bundestagsfraktion, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: CDU/CSU - Bundestagsfraktion

Das könnte Sie auch interessieren: