CDU/CSU - Bundestagsfraktion

CDU/CSU-Bundestagsfraktion
Ein Sprecher der Fraktion teilt mit: Merz besucht das EXPO Projekt "Agenda 21" der nordrhein-westfälischen Tischler-Handwerker

Berlin (ots) - Der Vorsitzende der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, Friedrich Merz MdB, trifft sich am 7. September 2000 mit Vertretern des deutschen Tischlerhandwerks, um aktuelle Fragen der Handwerks- und Mittelstandspolitik zu diskutierten. Friedrich Merz besichtigt das im Rahmen der EXPO 2000 entstandene Wohn- und Einrichtungsprojekt "Agenda 21". Dieses gibt einen Vorgeschmack auf das Wohnen von Morgen. Rund 30 nordrhein-westfälische Tischlerbetriebe präsentieren ihre Visionen vom Wohnen der Zukunft. Im Mittelpunkt stehen drei Inneneinrichtungsvariablen: vom alten-und behindertengerechten Wohnen über junges, ökologisches Wohnen bis hin zu Einrichtungen mit Wellness- und Multimedia-Elementen. Während der einstündigen Führung informiert sich Merz über die Lage des deutschen Tischlerhandwerks und erörtert gemeinsam mit dessen Spitzenvertretern wichtige Fragen der Mittelstandspolitik. Zeit: Donnerstag, den 7.09.2000, 15:00-16:00 Uhr Ort: "Agenda 21"-Häuser, Wülferoder Str. 62-72, 30539 Hannover-Kronsberg ots Originaltext: CDU/CSU-Bundestagsfraktion Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de Rückfragen bitte an: CDU/CSU-Bundestagsfraktion Pressestelle Tel.: (030) 227-52360 Fax: (030) 227-56660 Internet: http://www.cducsu.bundestag.de E -Mail: fraktion@CDUCSU.Bundestag.de Original-Content von: CDU/CSU - Bundestagsfraktion, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: CDU/CSU - Bundestagsfraktion

Das könnte Sie auch interessieren: