CDU/CSU - Bundestagsfraktion

Kretschmer/Börnsen: Bund fördert Luther-Dekade als Ereignis von Weltrang

Berlin (ots) - In dieser Woche wird im Deutschen Bundestag der Haushalt 2011 in 1. Lesung beraten. Im Kulturhaushalt 2011 investiert der Bund fünf Millionen Euro für das Reformationsjubiläum. Dazu erklären der stellvertretende Vorsitzende der CDU/CSU-Bundestagsfraktion Michael Kretschmer und der kultur- und medienpolitische Sprecher der CDU/CSU-Bundestagsfraktion Wolfgang Börnsen (Bönstrup):

"Die CDU/CSU-Bundestagsfraktion würdigt das 500-jährige Reformationsjubiläum im Jahre 2017 als Ereignis von Weltrang. Im Kulturhaushalt 2011 werden für die Vorbereitung des Reformationsjubiläums ab dem Jahr 2011 jährlich fünf Millionen Euro eingestellt. Der Bund bekennt sich damit zu seiner Verantwortung, die reformationsgeschichtlichen Gedenkstätten zu pflegen und zu erhalten, das reformatorische Erbe zu bewahren sowie die Forschung und Lehre im Zusammenhang mit der Reformation und Reformationsgeschichte zu fördern.

Im Hinblick auf die besondere kulturpolitische Bedeutung des Reformationsjubiläums 2017 werden die verschiedenen Initiativen des Bundes unter der Leitung des Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien koordiniert. Die Förderung und Zusammenarbeit mit den beiden im Zentrum des Jubiläums stehenden Stiftungen, der "Stiftung Luthergedenkstätten" und der "Wartburg-Stiftung Eisenach", sowie der Staatlichen Kunstsammlung Dresden bilden dabei den Schwerpunkt.

Der Thesenanschlag durch Martin Luther am 31. Oktober 1517 war Auslöser für die Reformation. Sie hat in den vergangenen 500 Jahren nicht nur in unserem Land, sondern europaweit und weltweit Gesellschaft und Politik geprägt.

Um ihrer großen Bedeutung Rechnung zu tragen, werden die Koalitionsfraktionen dazu zeitnah einen Antrag in den Bundestag einbringen.

Pressekontakt:

CDU/CSU - Bundestagsfraktion
Pressestelle
Telefon: (030) 227-52360
Fax: (030) 227-56660
Internet: http://www.cducsu.de
Email: pressestelle@cducsu.de

Original-Content von: CDU/CSU - Bundestagsfraktion, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: CDU/CSU - Bundestagsfraktion

Das könnte Sie auch interessieren: