CDU/CSU - Bundestagsfraktion

CDU/CSU-Bundestagsfraktion: Riegert: Geschafft! Die Fußball-Weltmeisterschaft 2006 ist in Deutschland!

Berlin (ots) - Der sportpolitische Sprecher der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, Klaus Riegert MdB, erklärt zur Vergabe der Fußball-Weltmeisterschaft 2006 nach Deutschland: Nach 1974 wird Deutschland zum zweiten Mal Austragungsort einer Fußball-Weltmeisterschaft sein. Es ist eine große Herausforderung für unser Land, die Organisatoren, die Städte und gleichzeitig die Chance, uns der ganzen Welt als sportfreudiges, gastliches und offenes Land zu präsentieren. Unsere hervorragende Sportinfrastruktur mit einem guten öffentlichen Verkehrsnetz und der noch vorzunehmenden Modernisierung unserer Stadien bieten beste Voraussetzungen für ein großes Fußballfest. Unser Dank gilt dem Organisationskomitee des Deutschen Fußballbundes mit Franz Beckenbauer an der Spitze. Er hat seit Jahren mit hoher Sachkompetenz, Professionalität und Diplomatie die deutsche Bewerbung erfolgreich vertreten und durchgesetzt. Ihm gebührt der entscheidende Anteil an der erfolgreichen Bewerbung. Wir freuen uns über die Vergabe an Deutschland. Wir hoffen, dass der Mitbewerber Südafrika seine Bewerbung für die Fußball-Weltmeisterschaft 2010 erneuert und den Zuschlag erhält. Es wäre an der Zeit, dass ein Kontinent wie Afrika, auf dem Sport zunehmend eine hohe soziale Funktion erfüllt, mit der Vergabe eines herausragenden Fußballfestes beauftragt wird ots Originaltext: CDU/CSU-Bundestagsfraktion Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de Rückfragen bitte an: CDU/CSU-Bundestagsfraktion Pressestelle Tel.: (030) 227-52360 Fax: (030) 227-56660 Internet: http://www.cducsu.bundestag.de E -Mail: fraktion@CDUCSU.Bundestag.de Original-Content von: CDU/CSU - Bundestagsfraktion, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: CDU/CSU - Bundestagsfraktion

Das könnte Sie auch interessieren: