CDU/CSU - Bundestagsfraktion

Wanderwitz: Wolfgang Schäuble hat Recht

    Berlin (ots) - Anlässlich der Ankündigung eines Sparpaketes durch Bundes-finanzminister Dr. Wolfgang Schäuble erklärt der Vorsitzende der Jungen Gruppe der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, Marco-Wanderwitz MdB:

    Die jüngsten Ankündigungen von Bundesfinanzminister Schäuble, zeitnah ein großes Einsparprogramm auf den Weg zu bringen, sind absolut richtig. In Zeiten sinkender Staatseinnahmen, Verschuldung und Demografie im Blick, darf bei aller Notwendigkeit zu antizyklischem Agieren der öffentlichen Hand in der Krise die Solidität der Haushaltsführung nicht verloren gehen. Für die in der Koalition vereinbarten weiteren Steuersenkungen ist zudem kein Raum, ohne dass das strukturelle Defizit verringert wird. Schwerpunkt darf aber nicht nur Sparen sein, es muss an den richtigen Stellen im Bundeshaushalt vielmehr sogar Aufwüchse geben, wenn wir das wichtige Ziel der Bildungsrepublik erreichen wollen.

    Die jungen Unionsabgeordneten werden Wolfgang Schäuble bei den zu erwartenden Gegenbewegungen zu seinen mutigen Vorschlägen unterstützen. Die noch verbliebenden wenigen Jahre der Weichenstellungen müssen jetzt verstärkt genutzt werden um der Zukunft unseres Landes willen.

Pressekontakt:
CDU/CSU - Bundestagsfraktion
Pressestelle
Telefon:  (030) 227-52360
Fax:         (030) 227-56660
Internet: http://www.cducsu.de
Email: fraktion@cducsu.de

Original-Content von: CDU/CSU - Bundestagsfraktion, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: CDU/CSU - Bundestagsfraktion

Das könnte Sie auch interessieren: