CDU/CSU - Bundestagsfraktion

CDU/CSU-Bundestagsfraktion
Götz: Beteiligung und Mitwirkung in der kommunalen Selbstverwaltung lohnt sich

Berlin (ots) - Der kommunalpolitische Sprecher der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, Peter Götz MdB erklärt zum 10. Jahrestag (6. Mai) der Kommunalwahlen in der damaligen DDR: Mit ungeheurer Kraft, Anstrengung und Engagement haben sich die Menschen ihre Kommunen wiedergenommen. Seit 10 Jahren bestimmen die Bürgerinnen und Bürger wieder selbst und zeigen, dass sich Beteiligung und Mitwirkung in der Kommunalen Selbstverwaltung lohnen. Der Motor von Kommunaler Selbstverwaltung wurde vor 10 Jahren zum Laufen gebracht. Aus den Klauen der SED haben die Amts- und Mandatsträger der demokratischen Parteien die Rathäuser und Verwaltungen mühsam befreien müssen. Im Zeichen gegenseitiger Hilfe und Solidarität stand unsere Aufbauarbeit, Patenschaften und persönlicher Beziehungen wurden geknüpft und werden gehalten. Auch heute sind die Kommunalpolitischen Vereinigungen der CDU in den neuen Länden Informationsbörsen, Dienstleister und Heimat der kommunalen Amts- und Mandatsträger. 10 Jahre danach ist es klar: die Kommunale Selbstverwaltung hat sich bewährt, muss sich aber stets gegen Überregulierung und das Verordnungsdickicht wehren. Zehntausende sind vor Ort in ganz Deutschland aktiv. Sie setzen sich täglich für die Gemeinschaft ein, ihren ehrenamtlichen Einsatz müssen wir an einem solchen Tag ausdrücklich hervorheben. ots Originaltext: CDU/CSU-Bundestagsfraktion Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de Rückfragen bitte an: CDU/CSU-Bundestagsfraktion Pressestelle Tel.: (030) 227-52360 Fax: (030) 227-56660 Internet: http://www.cducsu.bundestag.de E -Mail: fraktion@CDUCSU.Bundestag.de Original-Content von: CDU/CSU - Bundestagsfraktion, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: CDU/CSU - Bundestagsfraktion

Das könnte Sie auch interessieren: