CDU/CSU - Bundestagsfraktion

Klaeden: Obama in Berlin willkommen

    Berlin (ots) - Zum Besuch des designierten US-Präsidentschaftskandidaten der Demokratischen Partei, Barack Obama, erklärt der außenpolitische Sprecher der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, Eckart von Klaeden MdB:

    Barack Obama ist in Berlin herzlich willkommen. Es ist gute Tradition, dass die Kandidaten für höchste Staats- und Regierungsämter großer Parteien aus den Ländern unserer Verbündeten von der Bundeskanzlerin und dem Außenminister empfangen werden.

    Zum ersten Mal wird ein US-Präsidentschaftskandidat im Rahmen seiner Wahlkampagne in Berlin eine Rede unter freiem Himmel halten. Ich bin gespannt, was er sagen wird.

    Hinsichtlich des Charakters dieser Rede dürfen wir uns aber keinen Illusionen hingeben.

    Barack Obama wird vor den Deutschen reden, aber die Botschaft wird an die amerikanischen Wählerinnen und Wähler gerichtet sein.

Pressekontakt:
CDU/CSU - Bundestagsfraktion
Pressestelle
Telefon:  (030) 227-52360
Fax:         (030) 227-56660
Internet: http://www.cducsu.de
Email: fraktion@cducsu.de

Original-Content von: CDU/CSU - Bundestagsfraktion, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: CDU/CSU - Bundestagsfraktion

Das könnte Sie auch interessieren: