CDU/CSU - Bundestagsfraktion

CDU/CSU-Bundestagsfraktion
Annette Widmann-Mauz zur neuen Vorsitzenden der Gruppe der Frauen der CDU/CSU-Bundestagsfraktion gewählt

Berlin (ots) - Anläßlich der Neuwahl ihres Vorstandes gibt die Gruppe der Frauen der CDU/CSU-Bundestagsfraktion bekannt: Im Zuge der Neuwahlen des gesamten Fraktionsvorstandes hat auch die Gruppe der Frauen der CDU/CSU-Bundestagsfraktion mit der Wahl ihres neuen Vorstandes gleichermaßen auf Erneuerung und Kontinuität gesetzt. Die langjährige Vorsitzende Bärbel Sothmann hatte nicht erneut kandidiert. Die bisherige stellvertretende Vorsitzende Annette Widmann-Mauz konnte sich bei der Wahl um den Vorsitz gegen ihre Mitbewerberin durchsetzen. Stellvertreterinnen sind wie bisher Maria Eichhorn (CSU) und Anke Eymer. Neu hinzu gekommen ist Ingrid Fischbach. Die neue Vorsitzende Annette Widmann-Mauz ist 33 Jahre alt, verheiratet und kommt aus Baden-Württemberg. Sie gehört dem Deutschen Bundestag seit 1998 an. Seit 1984 hat sie in der CDU in verschiedenen Bereichen gearbeitet und verantwortungsvolle Funktionen übernommen. Annette Widmann-Mauz ist seit 1991 Mitglied im Landesvorstand der CDU Baden-Württemberg und seit 1995 Landesvorsitzende der Frauen Union Baden-Württemberg. Seit 1999 ist sie stellvertretende Vorsitzende des Bundesfachausschusses "Frauenpolitik" der CDU Deutschland. ots Originaltext: CDU/CSU-Bundestagsfraktion Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de Rückfragen bitte an: CDU/CSU-Bundestagsfraktion Pressestelle Tel.: (030) 227-52360 Fax: (030) 227-56660 Internet: http://www.cducsu.bundestag.de E -Mail: fraktion@CDUCSU.Bundestag.de Original-Content von: CDU/CSU - Bundestagsfraktion, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: CDU/CSU - Bundestagsfraktion

Das könnte Sie auch interessieren: