CDU/CSU - Bundestagsfraktion

CDU/CSU-Bundestagsfraktion
Rönsch: Erweiterter Einsatzbereich für Soldatinnen ist zu begrüßen

Berlin (ots) - Zum Urteil des EuGH zur Erweiterung des Aufgabenbereichs von Frauen in der Bundeswehr erklärt die Stellvertretende Vorsitzende der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, Hannelore Rönsch MdB: Ich begrüße, dass den Frauen in Deutschland nun auch bei der Bundeswehr der Zugang zu weiteren interessanten Tätigkeitsgebieten und Ausbildungsmöglichkeiten, z.B. im technischen Bereich eröffnet wird. Dies gilt unabhängig von der rechtlichen Problematik des Verhältnisses zwischen nationalem und europäischem Recht. Bereits mehrfach habe ich die Bundesregierung aufgefordert, den Frauen den Weg zu breiteren Einsatzmöglichkeiten in der Bundeswehr zu ebnen und das weitere Vorgehen nicht vom Ausgang einschlägiger Verfahren vor dem Europäischen Gerichtshof abhängig zu machen. Nun ist es an der Zeit, dass sich die Bundesregierung der Prüfung und Vorbereitung erforderlicher Maßnahmen annimmt, um eine baldige weitere Öffnung der Bundeswehr für Frauen umzusetzen. ots Originaltext: CDU/CSU-Bundestagsfraktion Im Internet recherchierbar: http://www.newsaktuell.de Rückfragen bitte an: CDU/CSU-Bundestagsfraktion Pressestelle Tel.: (030) 227-52360 Fax: (030) 227-56660 Internet: http://www.cducsu.bundestag.de E -Mail: fraktion@CDUCSU.Bundestag.de Original-Content von: CDU/CSU - Bundestagsfraktion, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: CDU/CSU - Bundestagsfraktion

Das könnte Sie auch interessieren: