Bertelsmann SE & Co. KGaA

Bertelsmann trauert um Rudi Gassner

New York / München (ots) - Rudi Gassner (58), im Dezember dieses Jahres in den Vorstand der Bertelsmann AG berufen und designierter President & CEO der Bertelsmann Music Group (BMG) mit Sitz in New York, ist am Tag vor Heiligabend, dem 23. Dezember, in seinem Ferienhaus im bayerischen Samerberg plötzlich und unerwartet verstorben. Zum Tode des erfahrenen Musikmanagers, der dem Haus Bertelsmann seit 1987 angehört, sagt Vorstandsvorsitzender Thomas Middelhoff: "Der Tod von Rudi Gassner ist ein tragischer Verlust für uns alle. Unsere Gedanken und unser Mitgefühl gelten in diesen Stunden der Familie des Verstorbenen. Bertelsmann trauert um einen seiner führenden Köpfe und einen menschlich hoch geschätzten Kollegen. Rudi Gassner war ein erfolgreicher Medienunternehmer und eine große Hoffnung für uns alle im Blick auf die notwendige Weiterentwicklung und Umgestaltung unseres Musikgeschäfts." Die Kontinuität der Führung in diesem Unternehmensbereich bleibe gewahrt. Das Unternehmen werde zu Beginn des neuen Jahres die Nachfolgeregelung und die neue Führungsorganisation bekannt geben. ots Originaltext: Bertelsmann AG Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de Für Rückfragen: Oliver Herrgesell Bertelsmann AG Unternehmenskommunikation mobil: 01 72 / 523 25 23 oliver.hergesell@bertelsmann.de Manfred Harnischfeger Bertelsmann AG Unternehmenskommunikation mobil: 01 72 / 529 52 79 manfred.harnischfeger@bertelsmann.de Original-Content von: Bertelsmann SE & Co. KGaA, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Das könnte Sie auch interessieren: