kabel eins

Drängler unter Druck!
"Abenteuer Auto" mit Jan Stecker, am Samstag, 23.03.02, um 17:05 Uhr bei Kabel 1 mit diesen Themen:

    Unterföhring (ots) - Sie gehören zum Alltag auf deutschen Straßen - und sind oft der Grund für verheerende Unfälle: die Drängler. Zu dichtes Auffahren, rechts überholen - die Liste der Vergehen ist lang. Viele halten die Drängelei für ein Kavaliersdelikt. Wer dabei aber von der Autobahnpolizei erwischt wird, dem vergeht das Lachen ...          Spezial: Lack          Er soll immer schick glänzen, möglichst lange halten - und wird doch oft vernachlässigt: der Auto-Lack. Was die Karosserie schützen und dem geliebten Stück den richtigen Pepp verleihen soll, ist längst zum High-Tech-Produkt geworden, in dessen Entwicklung die Automobilhersteller viel Know-How investieren. In speziellen Steinschlag-Simulatoren, Wetter- und Klimakammern oder auf dem "Bewitterungsfeld" müssen die neuentwickelten Lacke ihre Standfestigkeit beweisen ...          Neuheit: Citroen C3          Er erinnert mit seinen runden Formen entfernt an die legendäre Ente, kommt aber nicht so spartanisch daher: der neue Citroen C3. Der jüngste Spross der Franzosen ist angetreten, um Polo & Co. Konkurrenz zu machen. In dieser Klasse will niemand mehr auf Sicherheit und Komfort verzichten. Der C3 macht da keine Ausnahme: In den Bereichen Platzangebot, Motorisierung, Fahrkomfort und Design macht dem Franzosen so leicht keiner etwas vor. Ob das ausreicht, die Kleinwagenklasse aufzumischen, klärt der Fahrbericht in "Abenteuer Auto".          Vergleich: Ford Fiesta - Honda Jazz - VW Polo          Kleine Autos - ganz groß: In kaum einem andere Segment hat sich in den letzten Jahren soviel getan wie bei den Kleinwagen. Pfiffiges Design, Platz für vier Personen, spritzige Motoren und eine umfangreiche Sicherheits- und Komfortausstattung - kleine Flitzer kommen ganz groß raus. Ford schickt jetzt die Neuauflage eines Bestellers an den Start: Den brandneuen Fiesta. Der smarte Kölner trifft bei "Abenteuer Auto" auf eine andere Kleinwagenikone, die vor kurzem überarbeitet wurde: den VW Polo. Auch ein japanischer Vertreter ist im Test: der ebenfalls frische Honda Jazz.          Spezial: Expeditions-Autos          Wenn einen das Fernweh packt, denkt man nicht unbedingt an den Hunsrück. Wer nach einem geeigneten Vehikel sucht, um das andere Ende der Welt zu erkunden, tut das schon: Im verträumten Hanfbachtal befindet sich nämlich Deutschlands größter Gebrauchtwagenbestand für Expeditionsfahrzeuge. Philipp Fackin hat hier alles zusammengetragen, was die Herzen der Globetrotter höher schlagen lässt.     

ots Originaltext: Kabel 1
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de

Bei Rückfragen:
Kabel 1, Julia Abach
Tel: 089/ 9507-2244
Kabel 1 text, S. 327
Kabel1.de

Original-Content von: kabel eins, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: kabel eins

Das könnte Sie auch interessieren: