kabel eins

Robert Redford wandert in den Knast in: "Brubaker"
"Die besten Filme aller Zeiten" bei Kabel 1

    Unterföhring (ots) -
    
    1980 inszenierte Regisseur Stuart Rosenberg ("Der Pate von
Greenwich Village", 1985) einen authentischen Gefängnisthriller, der
auf Berichten des Kriminologen Thomas Morton basiert. Der Professor
für Kriminologie wurde 1968 vom Gouverneur von Arkansas beauftragt,
den Gerüchten über die katastrophalen Zustände in den
Staatsgefängnissen, besonders in dem berüchtigten Wakefield-Knast in
Arkansas, nachzugehen. Mortons schockierende Enthüllungen gipfelten
schließlich in der Entdeckung eines Massengrabes, in dem man die
Leichen von 200 ermordeten Gefangenen fand.
    
    Seine Erfahrungen wurden zur Grundlage für Joe Hyams Roman, den
W.D. Richter und Arthur A. Ross zum Drehbuch umschrieben. Für ihr
Skript wurden sie 1981 für einen "Oscar" nominiert.
    
    Dass Hauptdarsteller Robert Redford im Film "Brubaker" einen
Gefängnisdirektor spielt, der sich als "Sträfling" in das Gefängnis
einschleusen lässt, ist ein dramaturgischer Kniff, der zwar nicht der
Wahrheit entspricht, aber der Authentizität des Films keinen Abbruch
tut. Der "echte" Brubaker, Thomas Morton, war als Berater bei den
Dreharbeiten anwesend und mit dieser Variation durchaus einverstanden
...
    
    Das Lexikon des internationalen Films urteilt: "Spannender
gesellschaftskritischer Film, der ein Hohes Lied des mutigen
Einzelkämpfers anstimmt."
    
    Der Film "Brubaker" ist als Auftakt der diesjährigen Kabel
1-Frühjahrskampagne bundesweit als Plakatmotiv zu sehen.
    
    Inhalt:
    
    Bevor der neue Gefängnisdirektor Henry Brubaker (Robert Redford)
seinen Dienst im berüchtigten Wakefield-Gefängnis antritt, will er
sich ein Bild von den Zuständen dort machen. Er lässt sich selbst als
Häftling einschleusen und trifft auf unmenschliche Brutalität. In
Wakefield herrschen Terror, Folter, Gewalt und Korruption. Brubaker
beschließt, die menschenunwürdigen Zustände zu verbessern - doch
Profitgier und politische Intrigen verhindern dies massiv ...
    
    "Die besten Filme aller Zeiten" bei Kabel 1:
    
    "Brubaker", am Dienstag, 22. Januar 2002, um 20:15 Uhr.
    
    
ots Originaltext: Kabel 1
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de

Bei Rückfragen:
Kabel 1, Kommunikation/ PR
Daniela Koreimann
Tel.: 089/ 9507-2148
Kabel1.de

Original-Content von: kabel eins, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: kabel eins

Das könnte Sie auch interessieren: