kabel eins

Die große Sean Connery-Reihe bei Kabel 1: "Der Wind und der Löwe" / "Die besten Filme aller Zeiten"

    Unterföhring (ots) - Mit "Der Wind und der Löwe" gelang Erfolgsregisseur und Drehbuchautor John Milius ("Oscar"-Nominierung in der Kategorie "Bestes Drehbuch" für "Apocalypse Now", 1979) 1974 ein wahres Glanzstück des Monumentalfilms. Das technisch perfekte Meisterwerk wurde an der spanischen Südküste gedreht.          Der am 25.08.1930 geborene Schotte Sean Connery, der in "Der Wind und der Löwe" die Hauptrolle des marokkanischen Berberfürsten Raisuli spielt, begann seine Karriere als erster James-Bond-Darsteller ("James Bond jagt Dr. No", 1963). Später machte er sich als Charakterdarsteller mit außergewöhnlichen Filmen wie "Robin und Marian" (1976) oder "Der Name der Rose" (1986) einen Namen. 1988 wurde er für "Die Unbestechlichen" mit dem "Oscar" ausgezeichnet. Anfang diesen Jahres war Sean Connery in "Forrester - Gefunden!" auf deutschen Kinoleinwänden zu sehen.          Candice Bergen war von 1981 bis 1995 mit dem großen Regisseur Louis Malle ("Auf Wiedersehen, Kinder", 1987, "Verhängnis", 1993) verheiratet, der 1995 an Krebs verstarb. Die beiden haben eine gemeinsame Tochter.          "Gut geschrieben und noch besser inszeniert ... exzellente Unterhaltung für ein großes Publikum." (Variety)     

    Der Inhalt:

    Tanger, 1904: Der marokkanische Berberfürst Raisuli (Sean Connery)
entführt die amerikanische Witwe Mrs. Pedecaris (Candice Bergen) und
deren zwei Kinder. Mit den Geiseln will er für seinen Berberstamm
politische Selbständigkeit erpressen. Allmählich entwickelt sich
zwischen ihm und der Witwe eine tiefe gegenseitige Sympathie. Als
Raisuli auf Druck der Amerikaner seine Geiseln gegen Lösegeld
freigeben will, gerät er in eine heimtückische Falle ...
        
    Die 6-teilige Sean Connery-Reihe bei Kabel 1:
    "Der Wind und der Löwe", Freitag, 02. November 2001, 20:15 Uhr.


ots Originaltext: Kabel 1
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de

Bei Rückfragen:
Kabel 1, Kommunikation/ PR
Julia Abach
Tel.: 089/ 9507-2244          
www.Kabel1.de

Original-Content von: kabel eins, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: kabel eins

Das könnte Sie auch interessieren: