kabel eins

Louis de Funès ist "Louis, das Schlitzohr"
Die große 14-teilige Louis de Funès-Reihe ab 2. September 2001 bei Kabel 1

Unterföhring (ots) - Er dürfte wohl einer der bekanntesten Franzosen des vergangenen Jahrhunderts sein: Louis de Funès. Klein, mit Glatze, Hakennase und den schönsten Grimassen der Filmgeschichte - Louis de Funès präsentierte sich in seinen Filmen stets als der cholerische Rechthaber, der alle seine Gegner durch seine Tobsuchtsanfälle an die Wand spielt, um gleich darauf durch seine eigene Trotteligkeit wieder den errungenen Respekt zu verlieren. Kabel 1 widmet dem 1983 verstorbenen Komiker ab 2. September 2001 eine 14-teilige Reihe. Berühmt wurde der komische Franzose, der privat eher als sehr still und bescheiden galt, vor allem durch seine Rollen als "Balduin" (z.B. in "Balduin, der Heiratsmuffel", 1968, am 21.09.2001 bei Kabel 1) und als "Gendarm von St. Tropez" (1964, am 08.09.2001 bei Kabel 1), mit denen er nicht nur in Frankreich Millionen von Zuschauern in die Kinos lockte und durch die er einem weltweiten Publikum bekannt wurde. Mit Gérard Ourys Komödie "Louis, das Schlitzohr" konnte Louis de Funès 1964 seine vorhergegangenen Durchbruchserfolge untermauern. Zum ersten Mal agierte de Funès darin an der Seite seines Kollegen André Bourvil. Die hervorragende Kombination dieser zwei konstratierenden Persönlichkeiten brach nicht nur alle Kassenrekorde, sonder zog ein Jahr später einen weiteren Riesenhit, "Drei Bruchpiloten in Paris", nach sich. Nach eigener Aussage hielt sich der Publikumsliebling de Funès für einen "Schauspieler vierter Kategorie". Doch das Publikum war ganz anderer Meinung. Staatspräsident Pompidou sagte zu ihm: "Sie sind inzwischen bekannter als ich." Inhalt: Als der schwerreiche Industrielle Léopold Saroyan (Louis de Funès) mit seinem Luxusschlitten die liebevoll restaurierte Ente des kleinen Angestellten Antoine Maréchal (André Bourvil) demoliert, bietet er diesem den Cadillac eines Freundes an: Maréchal soll den Wagen von Neapel nach Bordeaux überführen - nicht ahnend, dass er darin für Saroyan Schmuggelgut im Wert von mehreren Millionen Francs über die Grenze schafft. Doch auch der gegnerische Gangsterboss Souris (Walter Chiari) ist hinter der heißen Ware her ... Start der großen 14-teilige Louis de Funès-Reihe bei Kabel 1: "Louis, das Schlitzohr", Sonntag, 2. September 2001, 20:15 Uhr. Die weiteren Titel der Louis de Funès-Reihe bei Kabel 1 finden Sie in unserer Online-Programmvorschau unter www.Kabel1.com! ots Originaltext: Kabel 1 Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de Bei Rückfragen: Kabel 1, Kommunikation/PR Dagmar Brandau 089/ 9507-2185Kabel1.de Original-Content von: kabel eins, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: kabel eins

Das könnte Sie auch interessieren: