kabel eins

"K1 Das Magazin" mit Britta Sander, am Donnerstag, 21.06.2001, um 21:15 Uhr bei Kabel 1 mit folgenden Themen:

München (ots) - Blutsaugern auf der Spur Zecken tragen häufig Erreger von Krankheiten in sich, die sie beim Blutsaugen an den Menschen übertragen. Zum Beispiel die so genannte Frühsommer-Meningo-Enzephalitis (FSME), eine Entzündung von Hirnhaut oder Gehirn, oder auch die Lyme-Borreliose. Erstes Krankheitssymptom hierfür ist eine Wanderröte rund um die Stichstelle, sowie Lähmungen, Nervenschmerzen, Müdigkeit. Schätzungsweise erkranken jedes Jahr 60.000 Menschen an Borreliose. Schutz vor Zeckenbissen bieten nach einer Studie von Stiftung Warentest nur vier von 18 geprüften Mitteln. Parkplatzchaos mit System Der tägliche Horror vieler Autofahrer: Am Ziel angekommen, stellt sich die große Herausforderung, einen Parkplatz zu finden. Vor allem in Großstädten wie Berlin oder München sind die legalen Stellplätze mehr als rar. Die Gründe für zu wenige Parkmöglichkeiten liegen nicht allein in hohen Zulassungszahlen oder dem Problem der Langzeitparker. Erklärte Absicht so mancher Verkehrsplaner ist es nämlich, Innenstadtbereiche von Autos zu "säubern". Stahlkoloss auf Elbtour Der Hamburger Hafen - er soll der modernste Hafen der Welt werden. Dazu werden in Shanghai 12 moderne Landungsbrücken gebaut, die ab Ende des Jahres die Container von Schiffen automatisch abladen sollen. Nach zweimonatiger Reise sind die ersten zwei dieser Brücken mit jeweils rund 2.000 Tonnen Gewicht kurz vor ihrem Ziel. Doch auf den letzten drei Kilometern braucht das chinesische Transportschiff genaueste Kursanweisungen eines ortskundigen Lotsen, um die 30 Millionen Mark teure Fracht nicht zu gefährden. 747 im Härtetest Die Boeing 747 - sie hat ein Gewicht von 60 Tonnen und kostet etwa 170 Millionen Dollar. So ein Jumbo wird in nur 94 Tagen aus ca. sechs Millionen Einzelteilen zusammen gesetzt. In Seattle stehen die größten Montagehallen der Welt: ein Rauminhalt von 13,3 Millionen Kubikmetern und eine Fläche von fast 40 Hektar. Vor der endgültigen Übergabe wird die Boing 747 vier Wochen lang von der Lufthansa vor Ort genauestens überprüft, denn nur ein perfektes Passagierflugzeug wird gekauft und nach Deutschland überführt. Reptilien auf Reisen Sieben Uhr morgens - ein Reptilien-Zoo zieht um. Kein leichtes Vorhaben, denn 250 Schlangen und Echsen müssen erst einmal "verpackt" werden. Dazu sind besonders sichere Transportkisten notwendig. Alle Tiere sollen wohlbehalten im neuen Zuhause ankommen. Zudem ist die Verladung der Giftschlangen und Skorpione nicht ganz ungefährlich. Es sind zwar nur 16 Kilometer ins nahe gelegene Rheinberg, doch aus Sicherheitsgründen ist die Polizei informiert. Bei Rückfragen: Kabel 1, Julia Abach Tel: 089/ 9507-2244 http://www.Kabel1.de Kabel 1 text, S.321 Original-Content von: kabel eins, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: kabel eins

Das könnte Sie auch interessieren: