kabel eins

"Abenteuer Auto" mit Jan Stecker, am Samstag, 17.02.01, um 17:15 Uhr bei Kabel 1 mit diesen Themen:

Unterföhring (ots) - Reportage: Modellautos Klein, aber oho! Modellauto-Sammler rüsten ihre Miniaturen in stundenlanger Arbeit großzügiger aus als das große Vorbild in der Garage: Airbrush-Lackierung für die Karosserie, Leder für die Sitze und Chrom-Zierrat vom Feinsten. Modellautos sind viel mehr als nur ein Kinderspielzeug. Bei "Abenteuer Auto" berichten wahre Enthusiasten über ihre kleine Leidenschaft. Test: Mercedes 220 CDI versus Passat V6 TDI Der VW Passat hat gerade sein Facelift hinter sich. Das soll ihm neuen Schwung in der heiß umkämpften Mittelklasse geben. Denn hier hat die erst im letzten Jahr erschienene neue Mercedes C-Klasse Maßstäbe gesetzt und in der Zulassungsstatistik für kurze Zeit sogar den zweiten Platz hinter dem Dauertabellenführer Golf erobert. "Abenteuer Auto" hat die großen, aber sparsamen Rivalen verglichen. Reportage: Autos im Soundlabor Wahre Schönheit kommt von innen: Autodesign beschränkt sich heute keineswegs nur auf Sichtbares wie schicke Karosserieformen und elegante Innenausstattungen. Auch das Ohr fährt immer mit. Und diesem sensiblen menschlichen Organ messen die Autoentwickler immer mehr Bedeutung bei. In speziellen Schallschutzräumen gehen sie dem guten Ton auf die Spur - und das nicht nur beim Motor. Sämtliche Lärmerzeuger eines Autos, wie Türen, Schalter und Getriebe schicken sie auf den akustischen Prüfstand. Kult: 50 Jahre Landcruiser Er wühlt und wühlt und wühlt. Seit 1951 ist der Toyota Land Cruiser überall da unterwegs, wo die meisten anderen längst aufgegeben hätten. Weil die japanische Armee ein geländegängiges Vehikel brauchte, entwickelte Toyota das eigenwillige Ur-Modell. Im Laufe der Jahrzehnte fanden über drei Millionen Exemplare ihre Abnehmer. "Abenteuer Auto" vergleicht einen Ur-Land Cruiser mit dem aktuellen Top-Modell. Spezial: Navigationssysteme Für viele Autofahrer geht's nicht mehr ohne: die Navigationssysteme. Die Geschichte des Fahrers, der seinem elektronischen Wegfinder blind vertraute und statt über die nur virtuell vorhandene Brücke seinen BMW direkt in die Havel steuerte, ist inzwischen eine Legende. Denn die Erfassung deutscher Straßen liegt heute bei fast 100 Prozent. "Abenteuer Auto" hat einige Systeme verglichen und zeigt wie moderne Navigationssysteme arbeiten. Außerdem: Tipps und Trends ots Originaltext: Kabel 1 Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de Bei Rückfragen: Kabel 1, Julia AbachKabel 1 text, S. 327 Tel: 089/ 9507-2244http://www.Kabel1.de Original-Content von: kabel eins, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Das könnte Sie auch interessieren: